We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Thursday
07
JUN

IN MY DAYS, Weit Aus Mehr | Berlin

20:00
23:55
Calyra
Event organized by Calyra

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

IN MY DAYS & WEIT AUS MEHR IN BERLIN
_______________________

● In My Days - Indie Pop - Magdeburg

● Weit aus Mehr - Alternative - Zeitz
_______________________

Donnerstag, 07.06.2018, 20:00 Uhr
Hangar 49, Holzmarktstr. 15-18, S-Bahnbogen 49
10179 Berlin
_______________________

In My Days
aktuelles Musikvideo: https://www.youtube.com/watch?v=0dTPs3J4zGU

Die Indie-/ Pop Musik der Elbestädter klingt nach einer aufregenden Reise und endlich wieder Zuhause angekommen – Dennis Zwickert (Gesang, Gitarre, Synthesizer), Charly Schröder (Bass, Synthesizer, Gesang) und Tino Finke (Schlagzeug, Samples) kennen sich seit der Kindheit und lassen keine Gelegenheit aus, ihre Zuschauer zu begeistern.

Mit diesem Rückenwind feilen die drei Freunde an ihrer Musik: Tanzbare Sounds und Songs mit ehrlichen Texten, die Gefühle und Geschichten aus dem Alltag grandios rekonstruieren. Die erste große mediale Aufmerksamkeit erfuhr die Band durch ihre erste Single THIS IS LOVE, die es als TV Trailer und diverse Spots der TV Show X-Factor auf VOX schaffte.

Nach über 300 national / international gespielten Konzerten und drei veröffentlichten Tonträgern (EP’s) sind die drei Freunde mehr als bereit für etwas Neues.

Das langersehnte Debütalbum erscheint im Frühjahr 2018.
_______________________

Weit aus Mehr
aktuelles Musikvideo: https://www.youtube.com/watch?v=4Na2-4nwL2Y

Nach der ersten Runde Bier mit Satellite Jack war klar, dass es ohne dich kein normaler Abend wird... Und so ganz normal wird der Abend mit den drei Typen eh nicht, wenn man den Geschichten aus dem gleichnamigen Lied Glauben schenkt.

Genauso wie dieser, erzählen auch viele der anderen Titel ihre ganz eigenen Geschichten von Begegnungen mit dem Leben. Egal ob geheimnisvoll verpackt oder fantasievoll ausgeschmückt – die vielseitigen Texte werden mit Nachdruck von einer Stimme mit „Used-Look-Charakter“ in die Gehörgänge der Zuhörer transportiert.
Unterstützt wird das raue Aushängeschild der Band von einer Gitarre, die eigentlich ihr Herz vor langer Zeit an den Blues verschenkt hat. Das Schlagzeug spaltet seine Seele in zwei Teile und ist von Lied zu Lied auf der Suche nach einem Kompromiss zwischen Rock und Hip Hop während der Bass das rhythmische Fundament bildet.

Live beweisen die Drei jedes Mal aufs Neue, dass es kein Orchester benötigt um Atmosphäre und Lärm zu erzeugen. Letztendlich macht der Name hungriger als jedes Soljanka-Rezept, bedeutet mehr als er aussagt und verspricht

Venue

Hangar 49