We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Monday
16
APR

Soft-Skills-Kolloquium: NO TIME to EAT

17:00
18:30
Hasso-Plattner-Institut
Event organized by Hasso-Plattner-Institut

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

"NO TIME TO EAT - keine Zeit und trotzdem gesund ernähren"
Sarah Tschernigow

Das Thema
Das kennen wir doch alle: Wir haben tausend Termine, rennen von A nach B, bereiten uns auf eine Prüfung vor, haben Verpflichtungen – und irgendwie bleibt die Ernährung auf der Strecke. Vielleicht denkt Ihr auch manchmal: Ich würde mich ja gerne etwas besser, etwas gesünder ernähren, aber ich habe einfach keine Zeit! In meinem Vortrag erläutere ich Euch, wie einfach gesunde Ernährung in Wahrheit ist. Ich zeige Euch,
wie Ihr auch mit dem kleinsten zeitlichen Aufwand das Maximum rausholen könnt: für mehr Vitalität und vor allem für mehr Energie und Leistungsfähigkeit im stressigen Alltag. Ich möchte Euch nicht zu viel verraten, aber es wird ein interaktives, energetisches Erlebnis. Und ich stelle Euch die noch geheime EKG-Formel vor, an der Ihr Euch ein Leben lang orientieren könnt. Beim Kochen, beim Einkaufen, in der Mensa. Mein Versprechen: Wir machen es einfach, damit Ihr es umsetzen könnt.

Die Referentin
Sarah J. Tschernigow, geb. 1983, ist Dipl.-Medienberaterin, freie Journalistin, Fitness- und Ernährungstrainerin und bezeichnet sich selbst als Workaholic. Aus dem eigenen Problem heraus, immer weniger Zeit zu haben, entstand die Idee zu „NO TIME TO EAT“.
Mit ihrem Podcast „NO TIME TO EAT“ schaffte sie es im April 2017 aus dem Stand auf Platz 1 der gesamtdeutschen iTunes-Charts und hielt sich dort wochenlang. Bis heute gehört der Podcast zu den erfolgreichsten der Kategorie Gesundheit und erreicht pro
Folge zehntausende Menschen. Sarah ist gefragte Speakerin, Ernährungscoach und tritt als Ernährungsexpertin im Fernsehen auf. Mit ihrem journalistischen Background war sie zehn Jahre als Autorin, Reporterin und Sprecherin für die Radiowellen des
RBB sowie WDR, DRADIO und DFUNK tätig und schrieb unter anderem für das Manager Magazin und Spiegel Online.

Weitere Informationen
www.notimetoeat.de