We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Wednesday
18
APR

Auftaktworkshop Energiescouts

14:00
17:00
IHK Karlsruhe
Event organized by IHK Karlsruhe

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Am 18. April haben interessierte Auszubildende und Ausbilder die Gelegenheit, das Energiescout-Konzept näher kennenzulernen und bereits erste Anregungen für mögliche eigene Projekte mitzunehmen.


Energiescouts sind Auszubildende, die sich parallel zu ihrem Lehrberuf zu Energieeffizienz-Themen fortbilden und dieses Wissen in praktischen Projekten umsetzen. Dabei erlernen sie nicht nur Grundlagen der Energietechnik sondern sammeln auch wertvolle Erfahrungen darin, Projekte erfolgreich zu managen und auch vor Entscheidungsträgern im Unternehmen vorzustellen. Die Betriebe profitieren von den Energie- und Kosteneinsparungen und sensibilisieren ihre Mitarbeiter zum Thema Energieeffizienz. Im Rahmen von Energiemanagementsystemen werden solche Mitarbeiterschulungen als bedeutende Maßnahmen anerkannt.

In der Region haben einige Unternehmen zum Teil schon mehrere Jahrgänge von Auszubildenden zu Energiescouts fortgebildet. Die Firma Michelin und die Stadtwerke Karlsruhe haben zudem ihre Energiescout-Konzepte im Rahmen der Karlsruher Energieschule interessierten Unternehmen zur Verfügung gestellt und diese beim Konzepttransfer und Einführung von Energiescouts im eigenen Betrieb begleitet.

In dem für interessierte Ausbilder und Auszubildende am 18. April 2018 startenden Workshop wird nun das Konzept auch von ehemaligen Energiescouts aus der Region vorgestellt. Im anschließenden Workshop wird vom Energieeffizienzexperten Dipl.-Ing. Jörg Trippe eine Einführung in das Thema gegeben und erfolgreiche Projektbeispiele vorgestellt. Anschließend sind die Azubis selbst gefragt und können in Kleingruppen erste Überlegungen anstellen, wo sie in eigenen Projekten ansetzen können. Parallel zu dem Workshop erhalten Ausbilder weitere Informationen zum Projektrahmen und Unterstützungsmöglichkeiten. Im gemeinsamen Plenum am Ende werden die Ideen aus dem Azubi-Workshop vorgestellt, sodass alle Teilnehmer zahlreiche Anregungen für eigene Projekte mitnehmen werden.

Anmeldungen unter https://www.karlsruhe.ihk.de/System/vst/2483264?view=&id=289125&terminId=459337