We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Thursday
12
APR

Themenabend „Zukunft.Energie.Wende"

18:00
20:00

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Wie viele Windräder würdest du vor der eigenen Haustür akzeptieren? Wie betrifft dich die Energiewende persönlich? Und was würdest du tun, um zu ihrem Erfolg beizutragen? Bei der nächsten Ausgabe von technik.kontrovers möchten wir mit euch über das Energiesystem der Zukunft diskutieren und Denkanstöße geben.

In kurzen Impulsen blicken ITAS-Wissenschaftler unter anderem auf die künftigen Anforderungen an dezentrale Energiespeicher (speziell Batterien). Dabei wird klar, dass die Energiespeicherung Grenzen hat – auch Verbraucherinnen und Verbraucher müssen sich anpassen.
Mit dem Ausbau der erneuerbaren Energieerzeugung wird es immer wieder zu Phasen kommen, in denen mehr Strom zur Verfügung steht als benötigt. Zur sinnvollen Verwendung dieser Energie können künftig „Power-to-X“-Technologien beitragen, bei denen Strom zur Herstellung von Kraftstoffen oder diverser Grundchemikalien eingesetzt wird. Schließlich betrachten wir die gesellschaftliche Dimension der Energiewende – denn das künftige Energiesystem zeichnet sich durch eine enge Verflechtung zwischen Technik und Gesellschaft aus.

Weitere Informationen:
www.itas.kit.edu/technikkontrovers