We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Saturday
07
APR

Gee Fresh gratuliert dem Jazzkeller zum 60. mit funky Grooves

21:00
23:30
Jazzkeller Krefeld
Event organized by Jazzkeller Krefeld

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Nicky Gebhard & Gee Fresh

Mit dem Repertoire von drei CDs „Gee Fresh“, "No Cry, Just Music" und "Freedom Live" im Gepäck, geht der international renommierte Drummer Nicky Gebhard mit seiner Band "GEE FRESH" wieder auf Tour.
Die CDs sind gelungene Produktionen, die sowohl bei Rock/ Pop-, wie auch bei der Jazz Presse bundesweit großen Anklang gefunden hat. Portraits, Interviews und Rezensionen in überregionalen Medien wie Jazz Podium, Jazzthing, Sticks, Drums & Percussion, Drumheads USA, Sound Check u.v.a.m. beweisen dies nachhaltig.
Wer Nicky Gebhard auf seinen erfolgreichen Tourneen durch Europa erlebt hat weiß, dass bei ihm gute, schnörkellose, in die Beine gehende Grooves angesagt sind.
Abwechslungsreiche Instrumentalmusik wird vom Quartett geboten. Soloinstrumente wie Gitarre und Keyboards ersetzen überzeugend die (nicht) fehlenden Gesangsstimmen mit eingängigen Melodien.
Mit groovigem Chillout Funk möchte die Band mit neuer Besetzung die Ohren und Herzen der Musikfreunde auch Live erobern.
Zusammen mit den erfahrenen und tollen Musikern Janek Wilholt (keys) "Dein Song", Via Via, Ballyhoo u.a., James Morgan (b) – Studio- und Session Musiker, Markus Conrad (git) – u.a. Grand Jam on Hendrix, arrangierte Nicky Gebhard (dr, perc)- Ex Wallenstein, M.E.K. Bilk & Grand Jam, das Material der CD so um, dass Raum für Improvisationen und musikalische Ausflüge geschaffen wurde.
"GEE FRESH" ist frisch. Zeitlose Musik ohne Verfallsdatum, die das Publikum begeistert.

Die Gee Fresh CDs "Freedom Live", "Gee Fresh" und "No Cry, Just Music" können bei JPC–Schallplattenversand oder auch direkt bei Groove Box Records bestellt werden.

Die Musiker von Gee Fresh 2018:
Markus Conrad
zählt zu den vielschichtigsten Musikern des Ruhrgebiets. Er bewegt sich musikalisch zwischen Jazz, Blues und Weltmusik und vereint diese Elemente in seinem ausdrucksstarkem Spiel.
Professionell, banddienlich und mit tollen solistischen Einlagen interpretiert er das Hendrix Repertoire in immer wieder neuen Variationen.
Markus Conrad studierte Jazzgitarre an der Hochschule der Künste Arnheim.
Neben seiner Präsenz auf zahlreichen Bühnen und Festivals war er Preisträger von Jazzwerk-Ruhr, dem [NU] Jazzprijs Dordrecht und dem Young Jazz Award Tübingen.

Janek Wilholt
ist seit 15 Jahren als Pianist und Keyboarder bei verschiedenen Cover-Formationen (u.a. VIA VIA) und in der Kleinkunstszene aktiv (Ballyhoo, Monika Hintsches "Trude Backes“).
TV-Musiker für RTL (DSDS, Die ultimative Chart-Show). Produzent/Songwriter für verschiedene deutschsprachige Künstler mit Veröffentlichungen auf Xtreme Sound, ZYX Music u.a. Janek spielte schon bei einer pre Grand Jam Besetzung mit, als wir uns George Duke, Miles, Hancock u.a. widmenten. Quasi einer Grand Jam on Fusion Band

James Morgan
ob Latin, Fusion, Jazz, Pop oder Rock, James Morgan lässt jedes Genre authentisch erklingen.
James wuchs in Bath in England auf, begann mit 5 Jahren das Klavierspielen und nahm mit 13 Jahren das erste Mal eine Bassgitarre in die Hand. 2006 zog er nach London und studierte mit erfolgreichem Anschluß dort am Trintity College of Music.
Seit 2006 hat James viele berühmte Künstlern begleitet. Er spielt oft in Deutschland, England, Schottland und Irland sowie in den USA, Portugal, Frankreich, und Norwegen.
Seine Auftritte in der 02 Arena in London, in Ronnie Scott’s in Soho, der Royal Festival Hall, auf dem Latitude Festival und dem Edinburgh Fringe Festival sind einige der besonderen Höhepunkte.Oft begleitet James Rich Hall, einen amerikanischen Comedian, mit er einige Male im TV auftrat.
Seit kurzem lebt er in Essen, ist bei vielen Sessions mit internationalen Künstlern oft im Katakomben Theater in Rüttenscheid, in der Sol Kulturbar in Mülheim, und in vielen anderen Veranstaltungsorten zu sehen..

Nicky Gebhard
Der international bekannte Musiker und Buchautor Nicky Gebhard ist seit über 30 Jahren begeisterter Drummer.
Nach seinem Studium an der Musikhochschule Köln tourte er mit der Rockband Wallenstein von 1974 bis 1978 durch Europa und trommelte auf dem Album „No more love“ RCA 1976. Weitere Produktionen folgten mit der Düsseldorfer Kultband M.E.K. Bilk (Nett und Adrett / 1982), Alex Parche Project (1991) u.a..
Auf seinen drei Solo CDs „Gee Fresh“ (1996), „ No Cry Just Music“ (1997) und "Freedom Live" arbeitete Nicky mit internationalen Größen wie Steve Lukather, Steve Stevens, Bill Evans und Martin Verdonk zusammen. Außerdem ist er der Motor der Kultband „Grand Jam on Hendrix“.