We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Saturday
14
APR

Benefizkonzert zu Gunsten der Nürnberger Tafel

20:00
23:59
Jugendkinderkultur Quibble
Event organized by Jugendkinderkultur Quibble

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Seit 25 Jahren gibt es Die Tafeln in Deutschland, seit gut 15 Jahren auch in Nürnberg.

„In Deutschland werden täglich etliche Tonnen Lebensmittel vernichtet, obwohl sie noch verzehrfähig sind. Gleichzeitig herrscht bei vielen Menschen Mangel. Die gemeinnützigen Tafeln schaffen einen Ausgleich: Sie sammeln überschüssige, qualitativ einwandfreie Lebensmittel und verteilen diese an sozial und wirtschaftlich Benachteiligte. Mit ihrer schnellen und unbürokratischen Hilfe lindern die Tafeln die Folgen von Armut in einer reichen Gesellschaft – und stehen für Solidarität und Mitmenschlichkeit.“ https://www.tafel.de/

Auf Initiative der Band „CULT OF LAM“ veranstalten wir im Quibble zusammen mit „ALVEOLE“ und der „CRASHING CREW“ ein Benefizkonzert, um die wichtige Arbeit der Nürnberger Tafel zu unterstützen. Seit gut einem Jahr ist das Bayerische Rote Kreuz-Kreisverband Nürnberg-Stadt – der Träger der Einrichtung.

▶ CULT OF LAM (Blues Rock) aus Nürnberg
https://www.facebook.com/cultoflam/

▶ ALVEOLE (Modern Rock) aus Nürnberg
https://www.facebook.com/alveoleband/

▶ CRASHING CREW (Crash Metal) aus Erlangen
https://www.facebook.com/CrashingCrew/

Weitere Informationen zu den Bands sind auf unserer Homepage und auf unserer Facebook-Seite zu finden: www.quibble.de / https://www.facebook.com/jugendkinderkultur.quibble

Gleichzeitig möchten wir eine klare Botschaft senden:
Dieses Jubiläum ist KEIN Grund zu feiern. Es ist ein gesellschaftspolitischer Skandal, dass seit 25 Jahren in Deutschland Ehrenamtliche mithilfe von Spenden die Daseinsvorsorge von mittlerweile bis zu 1,5 Millionen Menschen in diesem Land unterstützen oder gar gewährleisten müssen.
Dieses Versagen der Politik ist klar zu benennen und bedarf sozialpolitischer Korrekturen!

Nichtsdestotrotz sehen wir für den Moment die Notwendigkeit der Arbeit der Tafeln und möchten mit diesem Benefizkonzert unseren Beitrag dazu leisten, dass die sehr engagierten ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer die – leider notwendige – Arbeit verrichten können.

Alle Künstlerinnen und Künstler verzichten auf ihre Gage, um den gesamten Eintritt spenden zu können – wir sagen herzlichen Dank für dieses tolle Engagement!!!

Kommen, Spaß haben und Gutes tun – am 14.04.2018 im Quibble!