We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Saturday
27
OCT

Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg

10:00
17:30

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Sie lernen die Methode und Haltung der Gewaltfreien Kommunikation kennen und erforschen, wie eine Kultur des Miteinanders aussehen kann, die auf Wertschätzung und Gleichwertigkeit basiert.

Wir erforschen uns selbst und unsere Reaktionen:

Was ist es, was ich wirklich will und brauche?
Welche Rolle spielen meine Gefühle?

Wir erfahren und erforschen die Kraft des empathischen Zuhörens:

Wie können wir Menschen damit unterstützen?
Wie können wir dabei gut für uns selber sorgen?

Wir üben den Umgang in Beziehungen:

Wie kann ich in Konflikten ansprechen, was mich stört, auf eine Weise, die wertschätzend und nicht verurteilend ist?
Wie kann ich authentich sein und in Verbindung bleiben?
Wie kann ich die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass mein Gegenüber mich hören und verstehen kann?
Wie kann ich jemandem gegenüber respektvoll und wertschätzend bleiben, selbst wenn sie/er etwas tut, mit dem ich nicht einverstanden bin?
Wie kann ich offen für die Bedürfnisse von anderen sein, ohne dabei meine eigenen hinten anstellen zu müssen?

Anstelle von Vorwürfen und Verteidigung, Scham, Schuld oder Trotz erleben und üben wir, in authentischem Kontakt mit uns selbst und anderen zu sein, der Beziehung und Verbundenheit fördert und kreative Lösungen in Konflikten entstehen lässt.

Seminarinvestition: € 299,00