We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Monday
18
DEC

Johanna Borchert + Band: Record Release ‚Love or Emptiness‘

19:00
23:00
Kantine am Berghain
Event organized by Kantine am Berghain

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Es geht um die großen Fragen auf „Love or Emptiness“. Was ist seit dem Urknall mit unseren Gefühlsleben passiert? Warum verhalten sich die Menschen zueinander so, wie sie es tun? Es ist das dritte Solo-Album der Sängerin, Pianistin und ECHO Preisträgerin (2015) Johanna Borchert, ihr zweites als Songwriterin, und ihr erstes mit ihrem Berliner Quartett (mit Moritz Baumgärtner, Schlagzeug, und Peter Meyer, Gitarre, beide auch Mitglied im Melt Trio, sowie Jonas Westergaard am Bass), mit dem sie seit vier Jahren tourt. Eine elektrisierende Mischung aus Pop, Jazz und Experimentellem, kunstfertig, aber nicht verkopft, eingängig, aber nicht oberflächlich. Ein Konzeptalbum, das niemals den Anspruch erheben würde, ein Konzeptalbum zu sein.

Borchert baut mit verfremdeten Synthesizern, machtvollen Drums und ihrer darüber schwebenden Stimme erhabene Stimmungen auf, erreicht in den Refrains nahezu cineastische Höhen, um sich gleich wieder ganz zurückzunehmen.

„Love or Emptiness“ mag an Feist oder Joan as Police Woman erinnern, klassisches, genau austariertes Pop-Songwriting, mit viel Raum für Emotionen. „Das einzige, was an meiner Musik Jazz ist, ist die Einstellung“, hat Johanna Borchert gesagt. Die Improvisations-Lust ist ihr anzuhören, doch ging es ihr nicht darum, sich als die studierte Jazzpianistin zu profilieren, die sie ist. Borchert hat das Album co-produziert mit Olaf Opal, der vor allem für seine Arbeit mit Sportfreunde Stiller, Juli und Die Sterne bekannt geworden ist.

Website:
http://johannaborchert.de

Tickets: VVK 15,00 € zzgl. Gebühren | AK 20,00 €
https://love-your-artist.de/de/tickets/16069/
https://www.koka36.de/johanna-borchert-band_ticket_87753.html