We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Tuesday
17
APR

Indian Shepherd's Pie (K&K Street Food Tuesday #62)

19:00
23:00
Kauz & Kiebitz
Event organized by Kauz & Kiebitz

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

(english below)

Jeden Dienstag heißt es bei uns: Kitchen Take Over!
Wechselnde Steet Food Projekte (und zwar ausschließlich die besonders ambitionierten und leckeren) übernehmen unsere Küche und zaubern euch Köstlichkeiten aus aller Welt. Und da es nichts schöneres gibt als den perfekten Drink zum guten Essen, präsentiert euch eure Lieblingskneipe dazu die volle Bandbreite köstlicher Biere und Longdrinks. Prost und guten Appetit!

Reservierungen erwünscht: www.kauzundkiebitz.de


✕ DIE KÖCHIN ✕

Die gebürtige Französin mit indischen Wurzeln Roxane Goodenday, der Kopf hinter Indie'n Bite, kocht eine Fusionküche, die durch die Neuinterpretation von indischen Familienrezepten entstanden ist. Einflüsse von Indien über Südafrika bis Europa prägen den einzigartigen Geschmack ihrer Gerichte.


✕ DAS MENÜ ✕

Der Indian Shepherd's Pie ist ein traditionelles Rindfleisch-Curry (Keema) mit einem Kartoffelpürée auf indische Art, serviert mit knusprige Fenchel-Parmesan-Croutons und einem frittierten Karottenstrudel. Die vegane Variante besteht aus einem wunderbar leckeren grünen Mungobohnencurry.

Als Vorspeise könnt ihr leckere Badjias (chilli bites aus Kartoffeln-Zwiebeln-und Koriander), serviert mit hausgemachte Piri-Piri Sauce, Beilagensalat und Minze-Joghurt Chutney geniessen.



✕ ENGLISH ✕

Every tuesday we sublet our kitchen to ambitious street food projects to present you the best food from all over the world. And since there is nothing better than a perfect drink with a good meal, your favorite bar presents you its full range of delicious beers and longdrinks.

Please make your reservation: www.kauzundkiebitz.de


✕ THE CHEF ✕

Indie'n Bite presents progressive Indian food inspired by family recipes. Their international background, which spans from India through South Africa to Europe, has influenced the unique flavours of their dishes.


✕ THE MENU ✕

The Indian Shepherd's Pie is made with a traditional beef curry (Keema) topped with an Indian potato mash with sautéed curry leaves and mustard seeds, parmesan-fennel croutons and a fried carrot tweel. The vegan version is made with a delicious green Mung bean curry.

As a starter you can enjoy Badjias (chilli bites made of potatoes, onions and coriander) served with homemade Piri-Piri sauce, a traditional side salad and mint yoghurt chutney.