We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Saturday
12
MAY

Melancholia

20:00
23:00
Kino im Sprengel
Event organized by Kino im Sprengel

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Wunschfilm des Stadtteilzentrums Nordstadt
von Lars von Trier, Dänemark 2011, 135 min, O.m.U., DCP
mit Kirsten Dunst, Charlotte Gainsbourg

Auf der Hochzeitsfeier der erfolgreichen und selbstbewussten Justine im Landhaus ihrer Schwester Claire herrscht zunächst eitel Sonnenschein. Doch das Glück ist nur Fassade. Justine versinkt bereits auf dem Fest in tiefe Depressionen. Kurze Zeit später kehrt Justine zu Claire zurück, völlig ihrer seelischen Krankheit ergeben und überzeugt vom Untergang der Welt. Und über allem schwebt der Planet Melancholia, dessen Umlaufbahn der Erde gefährlich nahe kommt. Lars von Trier hat mit MELANCHOLIA ein apokalyptisches Meisterwerk geschaffen, voller Traurigkeit, poetischen Bildern und der absoluten Hinwendung zu tiefen
Gefühlen. Die Magie der Bildkomposition und das unausweichliche Ende der Erzählung halten dem Betrachter die eigene Vergänglichkeit vor Augen und berühren zutiefst, wozu auch die musikalische Untermalung durch Wagners "Tristan und Isolde" beiträgt. Ein Meilenstein der modernen Kinogeschichte. "Wenn Unausweichliches beschrieben, wenn der Blick durch ein Teleskop zur Mutprobe wird, wenn am Ende existentielle menschliche Angst nur noch den (überraschend versöhnlichen) Ausweg in die Menschlichkeit als letzte Zuflucht zulässt, wenn aus Schauspielern das intensivste nur denkbare Spiel herausgeholt wird: dann sind wir in einem Film von Lars von Trier. Dessen eigene, vielpublizierte Erkrankung an Depression, ja dessen eigener "Wahnsinn", lotet die Grenzen des Filmeschaffens aus und macht von Trier zu einem der größten Regisseure aller Zeiten." Jury der FBW

Selbstbeschreibung: Das Stadtteilzentrum Nordstadt in Hannover ist ein selbstverwaltetes Kultur- und Kommunikationszentrum für den Stadtteil und wird von dem gemeinnützigen Verein Stadtteil-Zentrum Nordstadt e.V. getragen. Ziele des Vereins sind die Förderung der Stadtteilkultur sowie Förderung von Bildung, Kreativität, Erziehung und Selbsthilfe. Zahlreiche Gruppen und Vereine sind unter dem Dach der Bürgerschule in den verschiedensten Arbeitsbereichen tätig, darunter ist auch das Kino
im Sprengel mit seinem Büro. Weitere künstlerische, sportliche und
politische Akzente werden durch sporadische NutzerInnen gesetzt.
www.buergerschule-hannover.de