We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Wednesday
04
APR

Enlarged Spontaneity #5 with Akvariet

19:30
22:30
Klangbüro
Event organized by Klangbüro

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Rieko Okuda - Piano
Antti Virtaranta - Bass
Wieland Möller - Drums/Komposition
Das Akvariet Trio ist eine Berliner Jazzformation um den Schlagzeuger Wieland Möller, die japanische Pianistin Rieko Okuda und den finnischen Bassisten Antti Virtaranta. Risikoreich, spontan und ehrlich dem Moment gegenüber ist die Musik. Gleichzeitig aber ist sie eingebettet in kompositorische Strukturen und sucht nach einer einheitlichen Synthese aus Komposition und Improvisation. Eingängig lyrisch fliessende Melodien gehen Hand in Hand mit vertrackt strudelnden Rhythmen und werden kontrastiert von wilden und abstrakten Klangimprovisationen.
Inspiriert vom Jazz, der klassischen Musik, alltäglichen Geräuschen und Klängen aus der Natur, schafft die Musik des Trios eine vielfältige und vielschichtige Klanglandschaft.
Jenseits von Grenzen heisst das neue Programm des Trios. Die Musiker laden ein, durch ihre Klänge, Rhythmen und Melodien hin- durch in das Meer des Lebens jenseits seiner scheinbaren Begrenzungen einzutauchen. Das lebendige Wasser, das grenzenlose Meer, ist für die Menschen von jeher ein Ort der Sehnsucht, ein Tor ins Unendliche.
Unter dem Albumtitel „Orakel“ veröffentlicht das Trio in diesem Jahr mit dem Schweizer Label Unit Records ihr neues Repertoire. Als besonderer Gast dieses Albums wird der Ausnahmetrompeter Markus Stockhausen auf der Platte zu hören sein.
LINKS:
www.akvariettrio.com

Venue

Klangbüro