We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Saturday
14
APR

Einfache Liedbegleitung mit Klavier/Keyboard

10:00
18:00
Klangheilzentrum München
Event organized by Klangheilzentrum München

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Kurs "Einfache Liedbegleitung mit Klavier/Keyboard"

14.04.18 (10:00 - 18:00)

für Leute, die schon bisschen Klavier oder E-Piano oder Keyboard gespielt haben. Etwas Erfahrung mit dem Nachspielen von Melodien nach Gehör oder Erfahrung mit einfachem Notenlesen sind hilfreich, aber keine Voraussetzung. Wichtig ist richtige Freude darauf, mit einfachen Pattern (Spielmustern) das Singen & Chanten zu begleiten.
Ähnlich wie bei meinen Harmonium-Kursen wird das gemeinsame Spielen mit mehreren Klavieren helfen, auf einfache Weise in Rhythmus und Klang zu finden und zu praktizieren - die einen aufwändiger, die anderen schlichter, beides darf sein: Der Kurs ist für alle gut, die nicht ganz neu mit Tasten sind, aber eine klassische Klavierausbildung ist überhaupt keine Voraussetzung.
Über das Hören die Melodien und die Begleitung zu finden, ist einfacher als viele glauben. Die Muster der linken Begleithand zu erfahren und zu spielen ist mit Hilfe der von mir entwickelten Methode einfach und nachvollziehbar und vor allem: spielbar! Alle Schritte werden wieder durch Aufnahmen dokumentiert und dabei erklärt, so dass zu Hause viele Schritte direkt nachvollzogen werden können. Die Aufnahmen werden als Videos und/oder als MP3 zur Verfügung gestellt.

Samstag, 14.04.2018
Leitung: Wolfgang Friederich

Kosten: 130,-€
Zeit: 10-18 Uhr mit Mittagspause (bitte bringt jeder etwas Leckeres fürs gemeinsame Mittagsbuffet mit) und Kaffee/Tee-Pause.


Kleingruppe mit begrenzter Teilnehmerzahl.

Anmeldung erforderlich! unter: info@klangheilzentrum.de

Ort: Klangheilzentrum München, Ötztalerstr. 1b, Ecke Hansastraße, 81373 München

Mit der U6, S7 oder BOB, Haltestelle Harras. Von dort ca. 8 Minuten zu Fuß. Parkplätze in der Umgebung.

Hinweis für alle Veranstaltungen: Das Parkett bitte nicht mit Straßenschuhen begehen, also geeignete Schuhe o.ä. mitbringen.