We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Wednesday
31
JAN

Expedition 3.71

10:00
13:00
JungesTheater im Kleist Forum
Event organized by JungesTheater im Kleist Forum

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

EXPEDITION 3.71

EXPEDITION 3.71 handelt von zwei jungen Menschen, die eine Sommernacht unter dem Sternenhimmel verbringen. Sie teilen ihr Wissen, über das Universum und die verschiedenen Mars-Projekte, die bereits im vollen Gange sind, stellen sich existenzielle Fragen und schlüpfen selbst in die Rolle der Astronauten auf dem Weg zum Mars.

In EXPEDITION 3.71 geht es um menschliche Neugier, Forscherdrang und den starken Wunsch, wissenschaftliche und technische Grenzen zu durchbrechen. Es geht auch um die menschliche Neigung sich aufzuopfern, um einen Traum wahr werden zu lassen oder ein Ziel zu erreichen. Inwiefern sind Menschen und Medien von Organisationen wie Mars One manipuliert und inwiefern lassen sich Menschen und Medien gerne manipulieren?

Carl Gustav Jung sagte »Ins Weltall zu fliegen, ist bloß eine Flucht vor sich selbst, weil es einfacher ist auf den Mars oder den Mond zu fliegen, als das eigene innere Selbst zu penetrieren.«

Schauspiel in englischer Sprache (11. – 13. Klasse)
von Peter Scollin / Regie Anja Scollin
Platypus Theater

MI / 31.1. / 10:00 / Kleist Forum
Tickets: 13,- € / 11,- € / 10,- € (Kinder und Jugendliche)
26,- € (Familienticket)
6,- € Frühbucher

Venue

Kleist Forum