We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Sunday
18
MAR

Der Himmel hängt (nicht nur) voller Geigen

17:00
20:00
Städtische Musikschule Bamberg
Event organized by Städtische Musikschule Bamberg

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Orchesterkonzert der Städtischen Musikschule am 18. März

Am Sonntag, 18. März, findet um 17.00 Uhr im Joseph-Keilberth-Saal der Konzert- und Kongresshalle Bamberg das jährliche große Orchesterkonzert der Städtischen Musikschule statt. Das abwechslungsreiche Programm wird von den Suzuki-Gruppen mit Streichern und erstmals Querflöten, dem Jungen Streichorchester und dem symphonischen Jugendorchester Bamberg gestaltet.

Die beiden Orchester haben sich am Wochenende in der Musikakademie Schloss Weikersheim intensiv auf das Konzert vorbereitet und den Werken den letzten Feinschliff gegeben. Mit der Orchester-Suite „Holbergiana“ op. 61 von Niels Wilhelm Gade, die in Bamberg zum ersten Mal zu hören sein wird, reist das Jugendorchester in den Pfingstferien in Bambergs ungarische Partnerstadt Esztergom und wird gemeinsam mit dem Chor der dortigen Musikschule ein Konzert in der Basilika geben, der größten Kirche Ungarns, die auf Platz 18 der größten Kirchen der Welt steht.

Das Orchesterkonzert wird von den Suzuki-Gruppen mit Tänzen und kleinen Stücken aus verschiedenen Ländern eröffnet. Das Junge Streichorchester unter der Leitung von Masako Sakai-Hersen spielt die volkstümliche irische Melodie Londonderry Air, die bekannte Pizzicato-Polka von Johann Strauß und „Palladio“ des walisischen Komponisten Karl Jenkins. Das symphonische Jugendorchester Bamberg spielt unter der Leitung von Martin Erzfeld zu Beginn die Titus-Ouvertüre von Mozart, die romantische Orchester-Suite „Holbergiana op. 61 des dänischen Komponisten Niels Wilhelm Gade und zum Abschluss Musik aus „The Lord of the dance“. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Info:
An der Städtischen Musikschule Bamberg lernen etwa 180 Kinder und Jugendliche ein Streichinstrument. Die Orchesterausbildung erfolgt in drei Stufen: nachdem die Kinder in Spielkreisen erste Erfahrungen im Zusammenspiel gemacht haben, wechseln sie mit ca. 10 Jahren in das Junge Streichorchester und treten mit ca. 13 Jahren in das Jugendorchester Bamberg über, das anspruchsvolle symphonische Werke erarbeitet.

Bild: Suzuki-Gruppen beim Orchesterkonzert 2017

Other events hosted by

Konzerthalle Bamberg