We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Thursday
26
APR

Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung

18:00
21:00
Kreishandwerkerschaft Görlitz
Event organized by Kreishandwerkerschaft Görlitz

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Am 25. Mai 2018 tritt die neue, Europäische Datenschutz-Grundverordnung - EU-DSGVO - in Kraft. Mit deren Inkrafttreten kommen viele neue Pflichten auch auf die deutschen Handwerksbetriebe und Innungen zu.
Die EU-DSGVO ist für alle Unternehmen, wie Aktiengesellschaften, GmbHs und auch Personengesellschaften verbindlich und regelt den einheitlichen Umgang mit persönlichen Daten im gesamten europäischen Raum. Im Umgang mit personenbezogenen Kunden- und Mitarbeiterdaten haftet der Betrieb für die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften und Verordnungen.
Wir informieren Sie über die Neuerungen, mit denen sich die Inhaber und Datenschutz-Verantwortlichen in den Betrieben auseinander setzen müssen:
• Die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)
• Was regelt die EU-DSGVO?
• Welche Daten fallen unter die EU-DSGVO
• Wozu sind Handwerksbetriebe ab Mai 2018 gesetzlich verpflichtet?
• Besondere Pflichten wie
- die Bestellung Datenschutzbeauftragten
- Datenschutz-Folgeabschätzung
- Meldepflichten
• Änderungen in den Dokumentationspflichten und der Auftragsdatenverarbeitung