We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Sunday
15
APR

Poporgel-Hitparade

15:30
18:30

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Unvergessliche Schlager, Evergreens und Pop-Hits gibt es am Sonntag, 15. April in der Kulturscheune auf Hof Haulle zu hören. Publikumsliebling Claudia Hirschfeld lässt diese ab 15.30 Uhr im Sound ihrer Wersi Poporgel erklingen.

In den 1970er und 1980er Jahren waren die auf Vinyl gepressten „Poporgel-Hitparaden“ echte Kassenschlager. Protagonisten wie Franz Lambert, Klaus Wunderlich oder Ady Zehnpfennig spielten die damaligen Chart-Hits an ihren Orgeln nach und schafften damit bei den Verkäufen teilweise Goldstatus. Es gehörte einfach zum guten Ton, zumindest eine dieser Scheiben im Regal zu haben. Diesen Sound, aber auch die Titel von damals möchte Claudia Hirschfeld bei ihrem Konzert am 15. April wieder aufleben lassen und hat dafür ein Programm mit Schlagern und Evergreens auf ihrer Wersi Showorgel vorbereitet. „Damals konnte man nahezu monatlich eine LP mit Hitparaden-Songs auf den Markt bringen. Die Titel hatten noch Melodie und eigneten sich daher optimal zum Nachspielen. Heute ist die Hitparade fast nur mehr von Drums und Sprechgesang geprägt, die eingängigen Melodien bleiben dabei leider oftmals auf der Strecke. Deshalb wird die Musik von ABBA & Co. auch noch in Jahren beliebt sein“, weiß Claudia Hirschfeld. „Aber natürlich werde ich neben den Evergreens auch einige modernere Titel wie etwa von Helene Fischer in mein Programm aufnehmen, um so wieder einen musikalisch bunten Nachmittag für meine Besucher in Bad Sassendorf präsentieren zu können.“ Natürlich gibt es auch wieder eine Übertragung des Spiels von Claudia Hirschfeld an den drei Manualen und am Pedal auf der großen Leinwand der Kulturscheune.

Eintrittskarten sind im Vorverkauf zum Preis von € 12,- und an der Tageskasse für € 14,- erhältlich - Inhaber der Bad Sassendorf Card oder JokerCard sowie Schüler und Studierende erhalten jeweils 3,- € Ermäßigung. Die Tickets gibt es bei allen Vorverkaufsstellen von Hellweg-Ticket (u. a. beim Haus des Gastes und allen Sparkassen im Kreis Soest) oder der Ticket-Hotline 02921/501-4811.