We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Sunday
08
APR

Immolation • Full Of Hell • Monument Of Misanthropy I K19 Kassel

18:00
22:00
Kulturzentrum K19
Event organized by Kulturzentrum K19

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Die Moshpit Crew Cassel holt am Sonntag, den 8.April die "ATONEMENT II" Europa Tour 2018 mit Immolation, Full of Hell, Monument Of Misanthropy und STORTREGN in das Kulturzentrum K19 nach Kassel!

Running Order:
18:00Uhr Einlass
18:30Uhr Stortregn
19:15Uhr Monument Of Misanthropy
20:00Uhr Full of Hell
21:30Uhr Immolation

VVK: 15€ (zzgl. VVK-Gebühr)

VVK-Sellen in Kassel (endet am Samstag gegen 13Uhr):
+ Jenny B's Tattoo
(Friedrich-Ebert-Str. 96 – 34119 Kassel)
Offen: Mo - Fr 11 - 19 Uhr ••• Sa 10 - 14 Uhr
+ Scheibenbeisser
(Fünffensterstraße 6 - 34117 Kassel)
Offen: Mo - Fr 10 - 19 Uhr ••• Sa 10 - 18 Uhr

Online VVK (endet am Samstag um 18:30Uhr):
http://bit.ly/2G4ox4c

Die restlichen Tickets kosten an der Abendkasse 20€

LINE UP:
IMMOLATION kommen mit 30Jahren Death Metal Historie nach Kassel. 2017 brachten sie ihre aktuelle Scheibe „Atonenment“, welche auch zeitgleich der Namensgeber der Tour ist. Die vier Musiker haben sich ganz dem Underground verschrieben. Dementsprechend haben die Nordamerikaner einen regelrechten Legenden Status inne, zumindest in der Death und Grindcore Szene. Da die Tour nur zweimal in Deutschland halt macht, sollten sich die Freunde und Anhänger der extrem harten Musik sich das Datum rot im Kalender markieren.
* https://www.facebook.com/immolation
* https://immolation.bandcamp.com
* https://www.youtube.com/user/Immolation

Aus Ocean City, Maryland, stammt FULL OF HELL eine Band der Extreme. 2009 gründete sich das Quartett und warf bereits 5 Alben auf den Markt. Stilistisch sind die Musiker von der Ost Küste als wirklich bunt zu begreifen – eine wirklich experimentelle Mischung aus Grind, Death Metal und Noise. Der stark extravagante Sound ist allerdings kein Missbrauch der Gehirnwindung, sondern ein verflucht eingängiges Klangerlebnis.
* https://www.facebook.com/fullofhell
* https://fullofhell.bandcamp.com

2012 gründete sich eine multinationale Band, bestehend aus verschiedenen Musikern aus Europa unter den Namen MONUMENT OF MISANTROPHY. Die Musiker des Quartettes haben in den Jahren vor der Gründung in verschiedenen Bands ihre Feuertaufe erlebt, sodass in der Summe Jahre an Bühnenerfahrung zusammen kommen. Das schlägt sich auch in der Qualität der Musik nieder. Technisch einwandfrei, präzise wie ein MG und an Brutalität kaum zu übertreffen. Ein Muss für Fans der äußerst brutalen Schule!
* https://www.facebook.com/MonumentOfMisanthropy.BrutalDeathMetal
* https://monumentofmisanthropy.bandcamp.com
* https://www.youtube.com/user/MonumentOfMisanthrop

Grüzi aus der Schweiz. Dass aus dem Alpenland nicht nur Schokolade kommt, weiß man nicht erst seit Bölzer. STORTREGN bestätigen diesen Eindruck! Tiefschwarz gefärbter Death Metal präsentieren die Band aus Genf. Gängige Melodien in Kombination mit einer hasserfüllten Stimme mit der nötigen Prise an Aggressivität – alles in allem sind die Alpenländer vom Genfer See zwar stilistisch rausfallend, aber auf keinen Fall fehl am Platz!
* http://www.stortregn.com
* https://www.facebook.com/Stortregn
* https://non-serviam-records.bandcamp.com/album/singularity
* https://www.youtube.com/user/Stortregn

Weitere Infos folgen...