We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Tuesday
17
APR

Mariana Leky liest aus „Was man von hier aus sehen kann“

19:00
21:00
Stadtbücherei Herbrechtingen
Event organized by Stadtbücherei Herbrechtingen

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Selma, eine alte Westerwälderin, kann den Tod voraussehen. Immer, wenn ihr im Traum ein Okapi erscheint, stirbt am nächsten Tag jemand im Dorf. Unklar ist allerdings, wen es treffen wird. Davon, was die Bewohner in den folgenden Stunden fürchten, was sie blindlings wagen, gestehen oder verschwinden lassen, erzählt Mariana Leky in ihrem Roman.
„Was man von hier aus sehen kann“ ist das Porträt eines Dorfes, in dem alles auf wundersame Weise zusammenhängt. Aber es ist vor allem ein Buch über die Liebe unter schwierigen Vorzeichen, Liebe, die scheinbar immer die ungünstigsten Bedingungen wählt.

Mariana Leky studierte nach einer Buchhandelslehre Kulturjournalismus an der Universität Hildesheim. Die Autorin lebt in Berlin und Köln. „Was man von hier aus sehen kann“ ist das „Lieblingsbuch der Unabhängigen“ 2017 – gewählt von Buchhändlerinnen und Buchhändlern aus ganz Deutschland.

»Das ist vielleicht ein schönes Buch […] Das müssen sie lesen! Es ist eines der liebevollsten und komischsten Bücher seit langem.«
(Elke Heidenreich, WDR4)

VVK: 8 € / AK: 11 €