We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Friday
20
APR

F*cken Plus - feat. Aleja Sanchez (Colombia) - Butterfahrt #3

23:00
06:00
Meat Market
Event organized by Meat Market

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

F*CKEN PLUS
Butterfahrt zum AKW #3

feat. ALEJA SANCHEZ (Colombia)

von MEAT MARKET
20.4.2018
ab 23.00

DAS WERK
(Spittelauer Lände 12, Stadtbahnbögen 331, 1090 Wien, www.daswerk.org)


Ticketing:
EUR 0,- bis 23.15
EUR 10,- danach


Techno Floor:
ALEJA SANCHEZ (Illegal Alien, Northallsen Rec. / Colombia)
Gerald VDH (Meat Market)
Specific Objects (Meat Market)

Stiegen-Floor:
Pop / Trash / RnB / Remixes
Bambi & TBA


In die Staubschicht auf dem Geländer hat jemand „I love you!“ geschrieben. Der Bus gegenüber steht zur Abfahrt bereit. Der Motor läuft und die Fahrgäste blicken - sehnsüchtig nach Ferne - aus den Fenstern. Bereits zum dritten Mal nehmen wir euch mit auf unsere illustre Reise direkt an unsere Grenzen. In wenigen Stunden werden wir vor dem großen AKW knien und erkennen wie klein wir sind. Wir glühen wie Brennstäbe im Dunkel der Nacht. Lasst die Butterfahrt beginnen.

Hoher Besuch erwartet uns auf dem Techno-Floor. Aleja Sanchez aus Kolumbien ist seit Jahren auf Labels wie Nachtstrom Schallplatten, Planet Rhythm oder auch Illegal Alien umtriebig. Sie glänzt durch pumpenden, deepen und abwechslungsreichen Techno und hat uns bereits als DJ wie als Produzentin begeistert. Wir freuen uns, dass Aleja in Europa ist und bei uns einen Zwischenstop einlegt. Support kommt von dem neuesten Mitglied der MEAT Market Crew Specific Objects und dem MEAT Market Urgestein Gerald VDH.

Am PopTrash Floor f*cken unsere twinkigen Poster-Boys durch die Nacht. Bis 23.15 ist der Eintritt gratis. Das Foto zum Flyer kommt wieder von Alexandru Cosarca (instagram.com/drumilchkuh/). Gotta love it.

F*cken Plus ist und bleibt DIE Party für Schwule, Lesben und Heteros auf zwei Floors in der undergroundigsten Location der Hauptstadt und steht für programmierten Ausnahmezustand. Wir bringen Eskapismus und Exzess zurück an die Ladestation, in die Kinderstube und an den Krisenherd.

Solange der Vorrat reicht, gibt es wie immer den Vodka Frontload direkt am Eingang. Keine Ausreden. Memento Mori. F*ck dich durch die Nacht!

http://www.facebook.com/clubmeatmarket

____
BEFORE:

30.3. - MEAT MARKET w/ KWARTZ
https://www.facebook.com/events/1983322808585383/

14.4. - FISH MARKET w/ SUCKUT & KRONERT
https://www.facebook.com/events/2040213382900795/