We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Friday
20
APR

Eröffnung Mika Rottenberg

19:00
21:00
Kunsthaus Bregenz
Event organized by Kunsthaus Bregenz

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Die in Argentinien geborene und in Israel aufgewachsene Künstlerin Mika Rottenberg beschäftigt sich mit den Kreisläufen der Produktion und der Zirkulation von Waren. Ihre Kunst erzählt von skurrilen Begebenheiten mit ernstem Hintergrund. Ihre surrealen Szenografien, begehbare Installation und Video zugleich, zeigen die absurde Anhäufung von Waren und die Sinnlosigkeit eines globalen Vertriebs. Für die Videos entwirft Rottenberg Räume, durch die sich die Besucher/innen scheinbar zwängen müssen, sie finden sich in Werkstätten, Wettstudios, düsteren Kammern oder Tunnels mit Drehtüren versetzt. So auch im KUB, wo verdunkelte Schleusen durchwandert werden müssen. Viele ihrer Installationen sind aber durchaus komisch und voller erotischer Ingredienzen.

Die Ausstellung im Kunsthaus Bregenz ist Mika Rottenbergs erste institutionelle Einzelausstellung in Österreich.

KUB 2018.02
Mika Rottenberg
21 | 04 – 01 | 07 | 2018

Es sprechen
Dr. Christian Bernhard, Landesrat für Kultur
Thomas D. Trummer, Direktor Kunsthaus Bregenz
Dr. Rudolf Sagmeister, Kurator Kunsthaus Bregenz

Die Künstlerin Mika Rottenberg ist anwesend.