We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Friday
08
JUN

Trompete spielen in Big Band und Bläsersection

18:00
15:00

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Am Wochenende vom 8.-10. Juni 2018 widmet sich Björn Federspiel, freischaffender Trompeter, Arrangeur und Produzent allen Fragen rund ums Trompete Spielen.

Neben Ansatzübungen und Tipps zum Ausbauen der ,,Range (Höhe)“ auf der Trompete stehen Phrasierung & Artikulation in verschiedenen Musikrichtungen (Popmusik, Jazz, Swing, Latin) auf dem Plan. Spezielle Atemübungen sollen den Teilnehmer_innen zu einem effizienteren Trompetenspiel verhelfen. Zusätzlich wird ein Einblick in die Jazz Improvisation gegeben. Für Einsteiger, die sich zum ersten Mal mit dem Solospielen beschäftigen, werden die nötigen Grundlagen erklärt, u.a. Akkordbildung/Grundkenntnisse von Harmonien in einer Band/Orchester/Bläsersection, Zusammenspiel in einer Trompetensection (Bigband, Bläsersection)

Zielgruppe:
Interessierte Trompetenspieler_innen, Anfänger und Fortgeschrittene aller Altersstufen

Leitung:
Heinz Seger, BSM-Bundesjugendleiter, Tel. (06851) 9700043, E-Mail: seger@b-s-m.org

Dozent:
Björn Federspiel, studierte Jazz und Popularmusik sowie Arrangement an der Musikhochschule in Mainz. Tätigkeit als freischaffender Trompeter, Arrangeur und Produzent für zahlreiche Live- und Studioproduktionen, Gründer und Leiter von „The Brass Connection“, einem der gefragtesten Bläsersätze in Deutschland für Tournee und Studio. Er arbeitet seit vielen Jahren als Dozent bei Workshops und Lehrgängen sowie mit verschiedenen Bigbands, Orchestern und Ensembles zusammen.

Hinweis:
Neben dem eigenen Instrument und Notenständer bitte auch Schreibzeug und Schreib- und Notenpapier mitbringen.

Gebühren:
90.00EUR inkl. Unterkunft und Verpflegung

Anmeldeschluss: Freitag, 11. Mai 2018

Anmeldeformular und weitere Informationen unter: http://demosite.saarlmusikvereine.de/content/trompete-spielen-big-band-und-bl%C3%A4sersection-0