We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Friday
30
MAR

Der Kuaför aus der Keupstraße - Film und Gespräch

19:00
22:00
Landungsbrücken Frankfurt
Event organized by Landungsbrücken Frankfurt

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Wir laden euch am Freitag, den 30.03., um 19 Uhr in die Landungsbrücken ein, um mit uns den Film "Der Kuaför aus der Keupstraße" zu schauen und im Anschluss mit Mitat Özdemir, ehemaliger Vorsitzender der Interessensgemeinschaft Keupstraße und Mitglied der Initiative "Keupstraße ist überall" zu sprechen.

Im Mittelpunkt der Dokumentation "Der Kuaför aus der Keupstraße" steht der vom NSU 2004 verübte Nagelbombenanschlag in der als Zentrum türkischen Geschäftslebens geltenden Kölner Keupstraße. Der Film möchte unter anderem die Hintergründe und Auswirkungen des damaligen Vorfalls beleuchten und aufzeigen, wie die türkischstämmige Bevölkerung der Stadt auch Jahre danach noch immer unter den Folgen zu leiden hat. Verdeutlicht wird dies unter Rückgriff auf die Polizei-Verhörprotokolle, dass für die Ermittler lange Zeit die Opfer selbst und ihre Angehörigen im Zentrum der Verdächtigungen standen, bevor überhaupt ein rassistische Motive für die Tat in Erwägung gezogen wurde