We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Wednesday
25
APR

Die Sanfte / Kinopremiere Leipzig

20:00
23:00
Cineplex Leipzig
Event organized by Cineplex Leipzig

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

KINOSTART "DIE SANFTE" von Sergei Loznitsa

Wir möchten den Kinostart von "DIE SANFTE" (Festival de Cannes 2017) gebührend mit Ihnen/Euch feiern.

Am 25.5. um 20Uhr wird Sergei Loznitsa seinen Film persönlich im Cineplex Leipzig vorstellen und bei einem anschließenden Umtrunk an der Kinobar gibt es die Möglichkeit den Film noch weiter zu diskutieren.

Zum Film: Eine Frau lebt alleine am Rande einer kleinen russischen Stadt. Ihr Mann ist im Gefängnis, regelmäßig schickt sie ihm Pakete. Als eines ihrer Päckchen zurückkommt, bemüht sie sich, den Grund dafür zu erfahren. Doch ihre Nachfragen bei den Behörden führen zu keinem Ergebnis. Schließlich macht sie sich auf einen langen Weg, um Klarheit zu gewinnen über das Schicksal ihres Mannes. Die Reise in die Gefängnisstadt am andere Ende Russlands ist beschwerlich. Die Menschen, denen sie begegnet, scheinen von einer tiefgehenden Lethargie geprägt zu sein. Jeder hat eine Theorie über den Lauf der Dinge parat, aber niemand scheint daran zu glauben, dass die Lage irgendwann wieder besser wird. Ihre Suche nach Antworten führt die Frau schließlich immer tiefer in einen Sumpf aus Ignoranz, Selbstsucht, Gewalt und Unmenschlichkeit, die sie stoisch erträgt. Wird sie Gerechtigkeit erfahren und ihren Mann wiedersehen?

Lose inspiriert durch eine gleichnamige Erzählung von Dostojewski, führt uns Sergei Loznitsa in seinem dritten Spielfilm ausgehend von strengem Sozialrealismus bis an die Grenze kafkaesker Absurdität, um schließlich im letzten Akt das surreal-heitere Terrain eines Nikolai Gogol zu bestreiten. Ein Höllentrip in die Tiefe der russischen Seele, der vor allem eines ist: Eine radikale Abrechnung mit den alltäglichen Schikanen und Ignoranzen der Bürokratie und eine schlitzohrige Aufarbeitung der Mythen der russischen Gesellschaft.

Koproduktion: LOOKSfilm
Verleih: Grandfilm

Gefördert durch die MDM Mitteldeutsche Medienförderung

AB 3. MAI IM KINO

Venue

Leipzig