We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Thursday
26
APR

Alicia Edelweiss & Sweet Sweet Moon / Alpine Dweller - live

20:00
23:00
Lesecafe " O D R A D E K "
Event organized by Lesecafe " O D R A D E K "

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Alicia Edelweiss & Sweet Sweet Moon (AT, freak folk / blues)

"Mal ganz ehrlich: Alicia E. mag vielleicht eine gute Tourkumpanin sein, aber sie zerstört meine Lieder mit ihrer schrillen Stimme und dem fiesen Akkordeon. Ihre Bühnenoutfits sind an Geschmacklosigkeit kaum zu überbieten - Das wird glaube ich deutlich klar, wenn man sich ein Konzert von Alicia E.(oder im Duo mit mir) anhört/anschaut!" (Sweet Sweet M.)
"Sweet Sweet M. ist eine Katastrophe. Seine Kompositionen sind ordinär, die Songtexte teilweise unverständlich, er selbst vom Charakter her abstoßend. Sein ungeschultes Ohr kommt besonders dann zum Ausdruck wenn er mit seiner billigen Geige meine Schöpfung sabotiert. Wenigstens ist er leicht zu überreden sich schöner anzuziehen." (Alicia E.)

Sweet Sweet Moon:
https://www.facebook.com/SweetSweetMoon/
https://www.youtube.com/watch?v=lFpFUhQfBfo
Alicia Edelweiss
https://www.facebook.com/aliciaedelweiss/
https://www.youtube.com/watch?v=X9zSIrpK670


ALPINE DWELLER (AT, imaginäre Folklore)

Eine Band, die ihre musikalische Verortung „irgendwo dazwischen“ gefunden hat. In der Musik des jungen steirisch-oberösterreichischen Dreiergespanns Alpine Dweller verbindet sich das scheinbar Unverbindbare, Einflüsse aus dem Volksmusikalischen mit dem anspruchsvollen urbanen Liedermachertum, der Folk ferner Regionen mit dem Pop. Joana Karácsonyi, Flora Geißelbrecht und Matthias Schinnerl zelebrieren mit ihrem breiten Instrumentarium bestehend aus Gitarre, Ukulele, Maultrommel, Cello, Viola, Harfe und Percussion das musikalische Grenzgängertum auf eine herzzerreißend schöne Art. Mit Melodien melancholischer Note, die die Zuhörenden träumen lassen und einer aufgeregten Zurückhaltung, die das große Gefühl und zugleich auch etwas ungemein Zerbrechliches entfalten. (Michael Ternai / Music Information Center Austria)

Flora Marlene Geißelbrecht (Viola, Harfe, Stimme)
Joana Marialena Karácsonyi (Cello, Stimme)
Matthias Franz Schinnerl (Gitarre, Ukulele, Stimme, Maultrommel)

https://www.facebook.com/thealpinedweller/
https://www.youtube.com/watch?v=5AvXjXE5ai4