We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Monday
28
MAY

Exberliner presents: Partisan (OmeU) with Q&A

20:00
23:00
Lichtblick-Kino Berlin
Event organized by Lichtblick-Kino Berlin

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

- English below -

PARTISAN (OmeU) - Volksbühne 1992-2017
Ein Film von Lutz Pehnert, Matthias Ehlert und Adama Ulrich
Dokumentarfilm, 130 Min.
In Anwesenheit der Regisseurin Adama Ulrich
- Anschließendes Q&A -

Synopsis:
In einer Gesellschaft, die sich zunehmend gegenüber neuen Denkweisen und ästhetischen Grenzüberschreitungen abschottet, sagt Frank Castorf, sei das Theater der letzte Partisan. Als Regisseur und Intendant hat Castorf die Berliner Volksbühne seit Anfang der 1990er Jahre zu solch einem Ort des Aufbruchs und der Avantgarde werden lassen. mit der radikalen Reaktion auf gesellschaftliche Umbrüche und der Erprobung neuer Theatermittel wurde die Volksbühne zum wichtigsten Theater Deutschlands mit großer internationaler Strahlkraft.
Der Film begleitet Castorf bei seiner Abschiedsinszenierung an der Volksbühne, dem „Faust“, und wirft zugleich einen Blick in den Maschinenraum dieser Theaterfabrik. Mitstreiter wie Sophie Rois, Herbert Fritsch oder Alexander Scheer erzählen von den speziellen Arbeitszusammenhängen an diesem Haus, in News-Fashbacks werden besondere Momente der letzten 25 Jahre wieder lebendig. „Partisan“ ist eine Hommage an ein Theater und sein Team, das nun Vergangenheit ist, aber als kraftvolles Beispiel für ästhetischen Eigensinn noch lange nachwirken wird.

Mit: Alexander Scheer, Sophie Rois, Henry Hubchen, Christiane Schober / Soufleuse, Martin Wuttke, Frank Meißner & Andreas Speichert / Bühnenmeister, Herbert Fritsch, Marc Hosemann, Hendrik Arnst, Kathrin Angerer, Lilith Stangenberg, Frank Castorf

Für weitere Infos:
http://www.solofilmproduktion.de/blog/partisan


- ENGLISH -

PARTISAN - Volksbühne 1992-2017 (OV with English subtitles)
Film by Lutz Pehnert, Matthias Ehlert and Adama Ulrich
Documentary, 130 min.
In the presence of the director Adama Ulrich
- following Q & A -

Synopsis:
In a society that increasingly resists new ways of thinking and aesthetic transgressions, Frank Castorf calls theatre “the last partisan”.
As its director since the early 1990s, Castorf made the Berlin Volksbühne a place of new departures and the avant-garde. By reacting radically to social upheavals and testing new theatrical methods,
the Volksbühne became Germany’s most important theatre, enjoying great international appeal. The film accompanies Castorf on his farewell production of “Faust”, while also providing a glimpse of the engine room of this theatre factory. Comrades-in-arms, including the actors Sophie Rois, Herbert Fritsch, and Alexander Scheer, recall the theatre’s unique work environment, while news flashbacks bring to life the events of the past 25 years. PARTISAN is a tribute to a theatre and its staff. Though the Volksbühne is no longer with us, its influence will continue to be felt as a powerful example of aesthetic individuality

With: Alexander Scheer, Sophie Rois, Henry Hubchen, Christiane Schober / Soufleuse, Martin Wuttke, Frank Meißner & Andreas Speichert / Bühnenmeister, Herbert Fritsch, Marc Hosemann, Hendrik Arnst, Kathrin Angerer, Lilith Stangenberg, Frank Castorf

For further Information:
http://www.solofilmproduktion.de/blog/partisan