We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Monday
16
APR

„Die Zukunft in Flammen“ – Dietmar Dath liest aus seinem Roman

19:00
21:00
Literaturhaus Karlsruhe
Event organized by Literaturhaus Karlsruhe

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

„Die Zukunft in Flammen“ – Dietmar Dath liest aus seinem Roman „Der Schnitt durch die Sonne“

„Denk dir: Du spürst nur deine rechte Hand. Du bist blind und taub.“ Mit diesem Gedankenexperiment beginnt Dietmar Daths Roman "Der Schnitt durch die Sonne". Die Protagonisten: eine Schülerin, ein Gitarrist, ein Koch, ein Finanzberater, eine Pianistin und eine Mathematikerin. Zusammen fliegen sie zur Sonne, um bei einer neuen Spezies Frieden zu stiften. Ein Roman in der Tradition von H. G. Wells, Stanisław Lem und Arno Schmidt.

Dietmar Dath ist Schriftsteller, Übersetzer, Musiker und Publizist. Er kann auf ein umfangreiches schriftstellerisches Werk zurückblicken. Daneben machte er eine journalistische Karriere, die ihn zum Chefredakteur des Popmagazins Spex beförderte und anschließend zum Redakteur im Feuilleton der FAZ. Ein Studium mit der Fächerkombination Physik und Literatur befähigt ihn, seinem Hang zu Science-Fiction und naturwissenschaftlichen Themen nachzugehen. Kürzlich erhielt er in Wien den Günther Anders-Preis für kritisches Denken.

Wir freuen uns auf Sie!

Eintritt 10,- / 8,- / Mitglieder 6,- €




Foto (c) Jörg Steinmetz