We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Friday
20
APR

Rassistische Gewalt ist kein Problem Einzelner - #istalltag

16:00
18:00
Bildungsstätte Anne Frank
Event organized by Bildungsstätte Anne Frank

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

#istalltag
Rassistische Gewalt ist kein Problem einzelner – Eine Kamagne von response. Beratung für Betroffene von rechter und rassistischer Gewalt / Ein Angebot der Bildungsstätte Anne Frank.

Am 20.04.2018 startet die Kampagne der Beratungsstelle response mit einer Filmclip-Premiere und ansschließendem Gespräch.
Gezeigt werden Fimlclips unter der Regie von Lars Becker mit Kida Khodr Ramadan (Deutscher Fernsehpreis, Grimme Preis) und Victoire Laly.

Im Treppenhaus, am Kiosk, in öffentlichen Verkehrsmitteln – der Film zeigt, wie und auf welche Weise sich Rassismus äußert. #istalltag

Anschließend findet ein Gespräch mit den Filmemacher*innen statt (bis 17:30 Uhr):

Moderation: Hadija Haruna-Oelker (Hessischer Rundfunk)

Olivia Sarma (Leitung response)
Lars Becker (Regie)
Victoire Laly (Schauspielerin)
Sanjeev Hathiramani (Filmschnitt, Kreativer)

Ab 17:30Uhr gibt es zum Ausklang Saft, Sekt und Snacks.

Eintritt ist frei.

Um Anmeldung wird gebeten: kontakt@response-hessen.de

(Response ist eine Beratungsstelle für Betroffene von rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt. In der Beratung helfen wir Personen, die einen Angriff oder etwas anderes Gewaltvolles erlebt haben, bei der Verarbeitung der psychischen Folgen und der Traumabewältigung sowie der Orientierung im Strafrecht und beim Umgang mit Behörden. Der Film wurde ermöglicht durch die Förderung vom Bund (Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend) und vom Land Hessen.)