We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Saturday
14
APR

Workshop Musikmanagement mit Zoundr

14:00
18:00
Melitta Sundström
Event organized by Melitta Sundström

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Kostenloser Workshop !!!!!!
Kostenlose Tickets für die verbindliche Teilnahme bei unserem Partner EVENTBRITE
https://workshop-musikmanagment-musikrechte.eventbrite.de
Mehr Infos erfragen im FB-Messenger und per email:
jogi@bma-germany.org

Der Halbtagesworkshop wird veranstaltet von local heroes und der Berlin Music Association zusammen mit ZOUNDR. --->

Wir wollen euch sowohl das Know-how auf Grundlagen- und Profiebene mitgeben, wie die Musikindustrie aufgebaut ist und welche Akteur*innen es gibt, als auch über euren individuellen Fragen eingehen.
Von "Ich möchte Musik machen" bis hin zu "ich am Merchstand" erfahrt ihr an diesem Nachmittag spannende Einblicke in das Musikbusiness. Welche/r Akteur*in trefft ihr auf eurem Weg auf die Bühnen (Label, Verlag, Mercher, Künstler-Agentur, Management, GEMA, GVL, KSK usw.) und welche Aufgaben haben sie? Zudem gibt es Insiderwissen zu GEMA und GVL, Tantiemenausschüttungen sowie zur Bemusterung.

Der Workshop wird geleitet von Emanuel Kellner.
Als Artist Developer und Artist Manager lernte er die Musikindustrie kennen. Dieses Wissen nutzte er, um u.a. seine eigene Band ins Radio, ins Kino und in Stadien zu bringen. 2016 gründete er ZOUNDR, ein Unternehmen, das einen Management on Demand-Service anbietet, der den Künstler*innen auf Fairpay-Basis und bei voller Unabhängigkeit Unterstützung bietet.

Im Mittelpunkt des Halbtagesworkshops stehen nicht nur Inputs, sondern eure eigenen Fragen und Geschichten, an denen ihr gemeinsam arbeitet.

Die Teilnehmer*innen-Zahl ist auf 25 Personen beschränkt.
Wir bitten bei Anmeldung daher um verbindliches Dabeisein, damit keine Plätze verfallen.
Der Workshop ist für euch kostenlos.
Die Kosten für Getränke etc. trägt jede*r Teilnehmer*in selbst. :-)

Beginn: 14 Uhr
Ende: ca. 18 Uhr

Titelbild: Nils Nedel