We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Saturday
21
APR

miteu.ch - studio session mir car crash weather

18:00
19:00
Popfactory
Event organized by Popfactory

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Die Musik von car crash weather zeichnet sich durch die raffinierte Verschmelzung der unterschiedlichen musikalischen Hintergründe der Bandmitglieder aus. Die gemeinsame Liebe zu aufbauender Musik und Soundwänden zusammen mit vertrackten Rhythmen und Taktwechseln ergibt eine ganz charakteristische Mischung aus Post-Rock, Progressive und Alternative. Häufig instrumental, manchmal auch mit Gesang, gehören massive und chaotische Ausbrüche genauso zu den Markenzeichen von car crash weather wie fragile und sanfte Teile. Die Band erkundet das gesamte Spektrum der einfliessenden Musikstile und schafft dabei mitreissende Klangkonstrukte voller Energie, Melancholie und Dynamik. Dies macht car crash weather insbesondere live zu einem Erlebnis.

Das letzte Jahr war enorm spannend. Car crash weather durften für die Szenengrössen Tides From Nebula (PL) und Astralia (ES) eröffnen. Sie spielten erstmals zwei Konzerte im Ausland auf einem Kurztrip nach Orléans und ans Post In Paris Festival. Und schliesslich stand 2017 im Zeichen des ersten Albums, für welches den ganzen Sommer fleissig an Songs gearbeitet wurde.

Entstanden ist ein mal laut aufbegehrendes, mal ungewiss düsteres und dann wieder melancholisch leises Konzeptalbum zum Thema Migration. "Secondary Drowning" wurde im Herbst in Lenzburg im Tape Pound Studio aufgenommen und wurde am 17. März 2018 veröffentlicht.

Für das weitere Jahr sind eine ganze Reihe von Konzerten geplant. Die Band begibt sich im April auf ihre Album-Tour und spielt zusammen mit den befreundeten Bands A River Crossing (Luzern), Unhold (Bern), Shamotte (D-Oldenburg) und SaaR (F-Paris) Konzerte in der Schweiz und im nahen Ausland.

Alle Infos zur Band, zur geplanten Tour und zu den Hintergründen des Albums finden sich auf der Homepage www.carcrashweather.com.