We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Friday
18
MAY

Louis Sanou & Les Cinq Frères

19:00
23:00
Music-Club-Munich
Event organized by Music-Club-Munich

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Der bekannte Djembe- und Balafonspieler Louis Sanou, geboren 1982 in Burkina Faso, stammt aus einer westafrikanischen Jeli Familie (Griot), wo das Geschichtenerzählen und Musizieren mit traditionellen Instrumenten wie der Baara (ein mit Ziegenfell bespannter Kalebassentrommel) und Lunga (Talking Drum) seit jeher als Familienberuf ausgeübt wird.

Seit seinem siebten Lebensjahr ist Louis Sanou der Musik verfallen. Nachdem er bei seiner Familie das Baaraspielen erlernte, studierte er mit dem großen Meister Soungalo Traoré das Balafonspielen bis zur Perfektion. Er übte die zahlreichen traditionellen Lieder tagelang bis in die Nacht, um sie anschließend auf Hochzeiten, Taufen sowie im Kabarett zu spielen. Zur gleichen Zeit lernte er das Djembespielen zusammen mit seinem älteren Bruder Felix Sanou. 2005 gründete er in Burkina Faso die Gruppe "Louis Sanou mit les Cinq Frères". In ihrer Heimat verzauberten sie bei zahlreichen Auftritten das Publikum mit ihrer kraftvollen Musik. Im Jahr 2009 nahmen sie ihre erste CD "Lonta ti ban" auf. Seit dieser Aufnahme sind sie europaweit auf Tournee. Derzeit arbeiten sie an ihrer neuen CD „Fà siya“, welche 2018 veröffentlicht wird, Alle Musiker von "Les cinq Frères" stammen aus einer Griot Familie und spielen verschiedene traditionelle Instrumente wie Djembe, DunDun, Balafon (Xylophon), Ngoni (Saiteninstrument), Marakas, Talking Drum und Baara gemischt mit modernen Instrumenten wie Schlagzeug, Kongas und Bongo.

Mehr Infos zu Louis Sanou unter:
louis-sanou.com

Einlass 19:00 Uhr