We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Tuesday
17
APR

Putin bleibt - kommt ein neuer kalter Krieg?

20:00
22:00
dielinke.SDS Heidelberg
Event organized by dielinke.SDS Heidelberg

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Der Journalist (Ex-ARD-Korrespondent) und Osteuropa-Experte Reinhard Lauterbach wird die aktuelle Situation in Russland nach den Wahlen erläutern. Dabei werden Demokratiedefizite und oligarchische Seilschaften innerhalb der russischen Gesellschaft ebenso thematisiert werden, wie die verbale antirussische Stimmung westlicher Staaten, die stark an die Töne des Kalten Krieges erinnert.
Die Ost-Erweiterung der NATO stellt dabei eine Konfrontationspolitik dar, die einer friedlichen Entspannungspolitik im Wege steht. Auch führt der aktuelle Skripal-Fall zu einer Verschärfung der Eskalationsspirale.

Die Veranstaltung wird gemeinsam von der DIE LINKE. Heidelberg und der Hochschulgruppe dielinke.SDS Heidelberg organisiert. Stadträtin Sahra Mirow (Die LINKE) wird die Veranstaltung einleiten.
Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr im Hörsaal 5 der Neuen Uni