We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Saturday
21
APR

Ritterturnier Neuss 21. und 22. April Südpark Neuss Reuschenberg

11:00
19:00
Sündenfrei
Event organized by Sündenfrei

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Im MIttelalter galt Neuss als eine Art Hauptstadt der Ritterturniere. Die größten Turniere, die meisten Verletzten usw.. Die Stadt am Rhein war so etwas wie Olympia für das Deutsche Rittertum.
Das gewaltige, über 900 Jahre alte Münster St. Quirinus (Schutzheiliger der Ritter, Reiter, Pferde und Huftiere) zeugt noch heute vom Ruhm der Stadt. Ansonsten erinnert heute nicht mehr viel an diese Zeiten.
Ein Ritterturnier im Frühjahr und der Quirinus- Markt im Oktober sind zur Tradition in der jüngeren Geschichte geworden.
Am 21. und 22. April ist es soweit. Zwei Mal am Tage wird zum Turnier geblasen und das große Lanzenstechen zieht alle Besucher in den Bann.
Dazu kommt ein lebendiger MIttelaltermarkt mit etwa 50 Ständen und Zelten und einigen Ritterlagern. Das ganze wird von einem Bühnenprogramm begleitet. Dabei sind die Gaukler Forzarello, die Spielleute Maleficius, Band Feuerdorn und Stelzenläufer und Comödiant Liam Skol mit seinem Märchenhaus auf dem Rücken.
Geöffnet ist täglich von 11- 19:00 Uhr, wobei es Samstag bei mildem Wetter auch gern etwas länger gehen kann.
Eintritt kostet voraussichtlich 10,- Euro für Erwachsene, 5,- Euro für Kinder (6-16 Jahre) und 8,- Euro für historisch gekleidete Gäste.
Parkplätze befinden sich an der Eissporthalle Neuss- Reuschenberg.