We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Friday
30
MAR

Jesus und Barabbas - Passionsspiel in Luckau

16:00
18:00
Kirchenkreis Niederlausitz
Event organized by Kirchenkreis Niederlausitz

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Inspiriert vom Altarbild der Nikolaikirche mit der Kreuzigungsszene werden Mitglieder der Kirchengemeinde und der Theaterloge in Luckau am Karfreitag die Passionsgeschichte erzählen. Das Stück „Jesus und Barabbas“ spielt in Palästina zurzeit Jesu. Der vor den Römern geflohene Barabbas erfährt, dass in Nazareth der Messias erschienen sein soll und kehrt zurück. Er schließt sich Widerstandskämpfern an. Jesus kommt nach Jerusalem und wird vom Volk als Messias gefeiert, der ihnen die Freiheit bringen wird. Statt er den Kampf führt, predigt er jedoch Vergebung und Nächstenliebe. Barabbas beginnt an Jesus zu zweifeln. Beide werden verhaftet. Barabbas wird begnadigt, Jesu wird gekreuzigt. In acht Szenen erzählen Pfarrer Martin Meyer, Gerd Kaufmann, Dr. Chris Neiße, Marina Godomski und andere Laienschauspieler aus der Kirchengemeinde und der Theaterloge Luckau die Geschichte der beiden Menschen mit ihren gegensätzlichen Ansichten. Den Erzählrahmen bildet die Passionsgeschichte vom Eintreffen Jesu in Jerusalem bis zu seinem Tod auf dem Berg Golgatha. Das Stück wird im Rahmen des Gottesdienstes am Karfreitag, dem 30. März um 16 Uhr in der Nikolaikirche aufgeführt.