We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Sunday
08
APR

ER SIE ICH mit Regisseurin Carlotta Kittel in Köln

16:00
18:00
Odeon Kino Köln
Event organized by Odeon Kino Köln

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

ER SIE ICH ist der beindruckendste Film zum Thema Familie und Beziehung, der zur Zeit in den deutschen Kinos läuft.
(Ein 'muss man gesehen haben' für alle, die sich für Psychologie, Familien- und Paar-Beratung interessieren.
""Das Praktische an der Wahrheit ist: Jeder hat eine." In diesem auf den ersten Blick flapsigen Postkartenspruch steckt eine ganze Menge Lebensweisheit. Das weiß etwa, wer jemals rückblickend auf eine zerbrochene Beziehung sah und seine Sichtweise mit der des Ex-Partners/der Ex-Partnerin verglich. Was aber, wenn dieser Abgleich von Erinnerung nie stattfand? Die Filmemacherin Carlotta Kittel wollte genau das wissen – und zwar zunächst auch aus persönlicher Betroffenheit. Denn ihre Eltern, Christian und Angela, haben sich bereits vor ihrer Geburt getrennt. Die Tochter erlebte diese Beziehung nie als harmonisch oder wenigstens konstruktiv – sondern immer in Form einer Auseinandersetzung, in der der eine über den anderen in dessen Abwesenheit sprach und urteilte."
Badische Zeitung

25 Jahre nach ihrer Geburt konfrontiert Carlotta Kittel ihre Eltern mit ungeklärten Fragen. Wie haben sich ihr Vater und ihre Mutter kennengelernt? War sie ein Wunschkind? Und wieso trennten sich die Wege ihrer Eltern? Ein riskantes filmisches Experiment, denn: Kittels Eltern waren nie richtig zusammen und haben seit ihrer Geburt kaum miteinander gesprochen. In ihrem dynamisch geschnittenen und geschickt montierten Interviewfilm „Er Sie Ich“ konfrontiert Kittel ihre Eltern mit der eigenen Vergangenheit. Entstanden ist ein schonungslos offener Film über enttäuschte Hoffnungen, schwierige Lebensentscheidungen und die Komplexität menschlicher Emotionen.