We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Friday
20
APR

Tilman Rammstedt // literatur zu Gast // Oldenburg in Holstein

19:00
20:30
Salonfestival
Event organized by Salonfestival

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

AUFTAKT FÜR LÜBECK UND HOLSTEIN

Lesung mit Tilman Rammstedt im Privathaus

MORGEN MEHR - Anfang 1972: Das ganze Leben liegt noch vor dem Erzähler. Er sieht es alles schon vor sich, er freut sich darauf. Das Problem ist nur: Er ist noch nicht geboren. Um genau zu sein, ist er nicht einmal gezeugt worden, seine zukünftigen Eltern wissen noch nichts voneinander und beide haben im Moment ganz andere Sorgen …

Dabei war Morgen mehr ein ganz besonderes Schreibprojekt. Es stammte vom Autor selbst, der bekannt dafür ist, seine Manuskripte auf den allerletzten Drücker an seinen Verleger abzuliefern, wenn die Druckmaschinen sozusagen schon warm laufen. Beim neuen Buch sollte nun aus der Not eine Tugend und der atemlose Schreib- und Lektoratsprozess sichtbar gemacht werden. Vom 11. Januar bis zum 8. April schrieb Tilman Rammstedt also jeden Tag sein Pensum, das bei etwa zwei Seiten lag. Diese wurden noch am Abend von Jo Lendle, seinem Verleger, gesichtet und dann am jeweils nächsten Tag, um acht Uhr in der Früh, per E-Mail und WhatsApp-Nachricht an all jene verschickt, die das entsprechende Abonnement für acht Euro erworben hatten. Zusätzlich machte der Autor jeden Tag ein Selfie von sich und las den geschriebenen Text als Audiodatei ein. Alle Inhalte waren auch auf einer eigens eingerichteten Website zu finden. Dort konnte, den Abo-Zugang vorausgesetzt, mitgelesen und kommentiert werden.

“Tilman Rammstedt ist ein literarischer Coup geglückt. … ‘Morgen mehr’ ist nicht nur eine unterhaltsame und zugleich hintergründige Groteske über Liebe, Verzweiflung, Sehnsucht, Aufbruch, große und kleine Gefühle. ‘Morgen mehr’ macht süchtig. Und verlangt geradezu nach einer Fortsetzung.” Michaela Schmitz, Deutschlandfunk

Dann, bei einer Fortsetzung, das ist sicher, werden Sie zu den nächsten Vorab-Abonennten gehören!

Tilman Rammstedt wurde 1975 in Bielefeld geboren, er lebt in Berlin. 2003 erschien sein Debüt Erledigungen vor der Feier, es folgten die Romane Wir bleiben in der Nähe (2005), Der Kaiser von China (2008), Die Abenteuer meines ehemaligen Bankberaters (2012) und Morgen mehr (2016). Er wurde mit zahlreichen Auszeichnungen geehrt, u. a. mit dem Ingeborg-Bachmann-Preis und dem Annette-von-Droste-Hülshoff-Preis. Im letzten Jahr wurde er mit dem Preis der LiteraTour Nord ausgezeichnet.

Other events by
Salonfestival