We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Saturday
07
APR

Livin'Blue Live

19:30
01:00
Fpower Veranstaltungen
Event organized by Fpower Veranstaltungen

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Zum dritten Mal erlebt das OLi ein Konzert von Livin`Blue, der Band um Vollblutmusiker Bodo Lüddemann.
In diesm Jahr holen sie sich auch noch Unterstützung: "FIRST TAKE" wird ab 19:30 Uhr den Auftakt machen.
Zum Abschluss gibt es, schon fast traditionell den Film "Love surpreme - Sechs Saiten und ein Brett".
Tickets gibt es an allen VVK-Stellen oder online hier: https://v3.ticketino.com/v3/de/Event/LIVIN-BLUE-LIVE/73592
Restkarten an der Abendkasse...

FIRST TAKE
ist eine Rockband aus Haldensleben nahe Magdeburg in Sachsen Anhalt. Rhythmisch, knackig und ursprünglich - Klassiker der Rockmusik performed von Musikern, die aus Lust zum Musizieren gar nicht anders können als zu ROCKEN & ROLLEN.

LIVIN'BLUE
das sind "Bo" Bodo Lüddemann, "Rupi" Thomas Ruprecht und "Boschi" Uwe Lesse.
Sie spielen eine Mischung aus Rockclassics (Gary Moore, Bad Company, FREE, ZZ-Top, Cream, Dire Straits u.a.) und Bluesrock & Blues (Bernard Allison, Jeff Healey Band, Eric Clapton, Muddy Waters u.a.)
Die Musiker sind bekannt in der Magdeburger Musikszene wie z.B. durch die Bands Blowflower, Doc Hape, Rock In Hands, Esel & Friend's, Börde Dance Band, Masterminds, Da Capo, Webster, Deckbar.
Wechselnde Grooves und interessante Gitarrenparts lassen eine Atmosphäre mit einem außergewöhnlichen Sound entstehen, der in Erinnerung bleibt.

LOVE SURPREME
„Love Supreme – Sechs Saiten und ein Brett“!
Ein Dokumentarfilm über das magische Verhältnis zwischen Gitarristen und ihrem Instrument und über einen leidenschaftlichen Gitarrenbauer aus Hannover. Er ergründet die Faszination dieses Bretts mit sechs Saiten, das an einen Verstärker angeschlossen ist. Renommierte nationale und internationale Musiker verdeutlichen am Beispiel der weltweit erfolgreichen Duesenberg-Gitarren aus Deutschland, was sie empfinden, wenn sie auf der Bühne stehen und wie Körper und Instrument beim Spielen zu einer „Mensch-Maschine“ verschmelzen. Manche sehen in der Gitarre lediglich ein Werkzeug, andere haben regelrecht ein erotisches Verhältnis zu ihr entwickelt. Dabei erscheint der Körper der Gitarre als Phallussymbol oder als Frauenkörper. Der Instrumente-Entwickler Dieter „Atze“ Gölsdorf plaudert im heimischen Wohnzimmer in Hannover über seine Philosophie, und in seiner Werkstatt in der Südstadt bastelt er leidenschaftlich an speziellen Gitarren für Bob Dylan, die Rolling Stones und AC/DC. Zudem erlebt der Zuschauer Gölsdorf als Sänger und Gitarrist der Band Los Dooros live im Studio, auf der Bühne und zu guter Letzt auf der Musikmesse The NAMM Show in Los Angeles.

„Love Supreme - Sechs Saiten und ein Brett“ ist ein Film über Leidenschaft und Erfindergeist, über das Einssein mit der Gitarre und den Rock’n’Roll.

Mitwirkende: Peter Maffay, Carl Carlton, Marius Müller-Westernhagen, Anna Loos, Uwe Hassbecker, Wolfgang Niedecken, Helmut Krumminga, Dieter Gölsdorf, Ingo Renner, Dave Stewart, Louisiana Red, Dann Huff, Tom Bukovac, Sarah Buxton, Vince Gill, Keb‘ Mo‘, Ryan McGarvey, Mike Campbell & The Dirty Knobs, Grant Mickelsen, Matt „Mojo“ Tedder, Brad Rice, Robert Knight, Nathan Fawley, Tito & Tarantula, Wishbone Ash, BAP, Silly...