We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Thursday
12
JUL

TOSCA - Drama pur in tausend Jahre alten Mauern

20:00
23:00
Oper Burg Gars
Event organized by Oper Burg Gars

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

TOSCA - Drama pur in tausend Jahre alten Mauern

Oper von Giacomo Puccini
Libretto: Giuseppe Giacosa und Luigi Illica
Künstlerische Leitung: Johannes Wildner

Skandalträchtige Verstrickung von Politik und privaten Schicksalen: Politische Verfolgung, Folter, Erpressung, Intrige, Liebe, Eifersucht und Mord bestimmen das Geschehen ab 12. Juli auf der Burg Gars im Sommerfrischeort Gars am Kamp.

TOSCA, benannt nach der im Mittelpunkt stehenden Diva, mit der hinreißenden Musik von Giacomo Puccini, gilt als das Urbild von Filmmusik und DAS Musikdrama schlechthin. Erleben Sie ab 12. Juli 2018 Oper in ihrer besten und dramatischsten Form in der atemberaubenden Kulisse der Babenberger Burg im Herzen des Waldviertels.

Regie führt in diesem Jahr Wolfgang Gratschmaier, der erst jüngst mit einer Aufsehen erregenden Version von Mozarts Figaro mit der Orchester- und Opernakademie der Wiener Philharmoniker Furore gemacht hat.

Besetzung

Tosca: Lada Kyssy
Cavaradossi: Oscar Marin
Scarpia: N.N.
Angelotti: Ankhbayar Enkhbold
Sagrestano: Marcus Pelz
Spoletta: Benedikt Kobel
Sciarrone: N.N.
Carceriere: Roger Diaz Cajamarca
Pastorello: Katharina Tschakert

Familientag: 12. Juli 2018 – jedes Kinderticket € 10,-
Gernots Opernwerkstatt für Kinder: 16. Juni & 30. Mai; 16.00 Uhr

22. Juli 2018 – minus 10 % für SeniorInnen (mit Ausweis)