We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Thursday
12
APR

Musik & Wein mit The Greenrose im PICI

20:00
23:00
Pici Café & Vinothek
Event organized by Pici Café & Vinothek

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

THE GREEN ROSE ist ein Trio für irische Musik, bestehend aus Anne Schuster (Violine), Doreen Bachmann ( Kontrabass), und Mark Hargrave (Guitarre und Gesang). Sie spielen sowohl traditionelle als auch moderne irische Musik, zum Tanzen oder Sitzen und einfach zuhören. Anfang 2016 haben sich die drei kennengelernt und musikalisch zusammengefunden. Sie wollen dir eine unvergessliche Performance geben, mit einem reichen Feld an Stilistiken und Einflüssen, deine Füße zum stampfen bringen und dein Herz nach Irland fliegen lassen, zu den magischen Klängen.

Mark Hargrave hat seine musikalischen Wurzeln im irischen Folkrock, spielte unter anderen bei The Waterboys, Christy Moore, Planxty, und The Hothouse Flowers. Als Weltreisender lebte er auch 2 Jahre in Irland und nahm alles auf, was die Kultur dort zu bieten hatte. Er gab es zurück, indem er auf der Straße, in Bars und auf Festivals spielte.

Anne Schuster hat eine klassische Ausbildung auf dem Instrument Viola und spielt seit 2012 in der Jenaer Philharmonie. Sie ist aber auf der Geige in vielen verschiedenen Stilen unterwegs, so hat sie mit Celina seit 10 Jahren eine Tangoband, interessiert sich für die Spielart von Klezmer und seit kurzem intensiv für Irish Fiddle, eine der, wie sie findet, natürlichsten Arten, auf der Geige zu musizieren.

Im Alter von 4 Jahren begann Doreen Bachmann Akkordeon zu spielen, was ihr Vater ihr beibrachte. Später, mit 11, hatte sie ihren ersten Klavierunterricht und kam mit 16 zum Bass. Ab hier spielte sie in verschiedenen regionalen Bands - DeutschRock, JazzRock-Fusion. Nach ihrem Schulabschluss in einer Spezialklasse für Musik in Gera begann sie ihr Studium in Jena und kam hier zur BigBand und dem Jazz. Seit 2014 spielt sie Kontrabass und in einem JazzQuintett. Im Herbst 2016 traf sie auf The Green Rose.