We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Wednesday
04
APR

Die Rückkehr des Nationalismus

19:00
20:30

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Nicht nur "America First", sondern auch im Europa der EU-Verdrossenheit besteht die Hoffnung, dass die Rückkehr zum Nationalstaat und eine Abschottung die Lösung aller Probleme brächte. Was ist aber dieser "Nationalstaat" - wann und wie ist dieser entstanden und in welchem politischen Kontext steht dieser?

zu Gast sind

Mag. Rolf Bauer
Institut für Wirtschaft- und Sozialgeschichte, Universität Wien

Dr. Matthias Falter, Politikwissenschafter, Forschungsgruppe Ideologien und Politiken der Ungleichheit (FIPU)
http://www.fipu.at

PD Dr. Oliver Küschelm
Institut für Wirtschaft- und Sozialgeschichte, Universität Wien

Eintritt frei!

zum Thema:

Isolde Charim, Ich und die Anderen. Wie die neue Pluralisierung uns alle verändert. Zsolnay-Verlag, Wien 2018

Eric J. Hobsbawm, Nationen und Nationalismus. Mythos und Realität seit 1780. Campus Verlag, Frankfurt/Main 2005

Benedict Anderson, Die Erfindung der Nation. Zur Karriere eines folgenreichen Konzepts. Verlag, Frankfurt/Main 2005