We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Saturday
28
APR

Jaurena Ruf Project

20:00
23:00
Puchheimer Kulturcentrum PUC
Event organized by Puchheimer Kulturcentrum PUC

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

75 Jahre Raul Jaurena - ein Leben erfüllt von Tango. Raul Jaurena ist Tango. Der Meister des Bandoneons und Grammy-Gewinner aus Montevideo, bittet mit seinem musikalischen Partner, dem Klarinettisten Bernd Ruf zum Tango. Das preisgekrönte Tango-Duo Jaurena Ruf erzählt mit ihren Instrumenten Geschichten, poetisch und sinnlich. Aníbal Troilos heitere Milongas, Canciones von Carlos Gardel, Piazzollas Tango Nuevo und die poetischen Kompositionen von Raul Jaurena lassen die Tango-Geschichte aufleben und berühren in ihrer Intimität, Eindrücklichkeit und Offenheit. Das Bandoneon ist für Raul Jaurena Lebenselixier und Jungbrunnen zugleich. "Ein Tag ohne Bandoneon ist für mich unvorstellbar. Mit ihm atme und lebe ich jeden Tag neu", sagt der Bandoneon-Meister, der immer noch ganzjährig mit seinem Instrument in Sachen Tango durch die Welt tourt. Mit dem Dirigenten und Klarinettisten Bernd Ruf spielt er seit 19 Jahren auf den großen Tango-Festivals in Montevideo und Buenos Aires, Konzerte in New York, Tiflis, Wien und Berlin. Sie wurden für ihre Tango-CD-Produktionen und Piazzolla-Interpretationen mit einem Latin Grammy (Raul Jaurena - Te amo Tango) und einer Grammy-Nominierung (Bernd Ruf - Paquito D"Rivera The Clarinetist) ausgezeichnet.
Ab 22 Uhr gibt es dann Tangotanz (Milonga) für jedermann mit Livemusik und DJ Alfredo von El Farolito bis 1.30 Uhr. Es spielen "ImprovisTango", Tango-Orquesta atipica, Leitung: Frank Wunderer (1. Set) und Jaurena Ruf Project (2. Set). Der Tanzsaal hat 200 qm Parkettboden, unnummerierte Bistrotische und eine Getränkebar im Saal. Im Preis für die Konzertkarten ist der ganze Abend enthalten. Karten für das Tangotanzen (Milonga) gibt es nur an der Abendkasse: 10,00 € ab 22 Uhr.
Programmverantwortlicher: Frank Wunderer Nächster Termin: Sommer 13.7.2018 mit Sexteto Visceral.