We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Tuesday
17
APR

3. Denkwerkstatt Kulinaristik in Wiesloch

18:00
21:00

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Kommerz statt gesunder Ernährung - Gemeinschaftsgastronomie ohne Genuss?
Warum Schulen, Kindergärten, Krankenhäuser und andere Organisationen vor allem aufs Geld schauen und darum neue Probleme schaffen. F

DIE IDEE
Immer deutlicher wird weltweit die fundamentale Rolle des Essens und der Gastlichkeit erkannt, nicht nur für die Ernährung und die Gesundheit bzw. Fitness, sondern auch für das Zusammenleben der Menschen. Vom Familientisch über die Schulmensa und Betriebskantine bis zur Jubiläumsfeier und dem abendlichen Ausgehen bestimmt das Essen den Rhythmus des Tages mit.
Mit dieser praxisorientierten Gesprächsveranstaltung soll das ungezwungene Nachdenken über die große gesellschaftliche und politische Bedeutung des Themas gefördert werden. Sie schafft einen Raum für gedankliche Experimente, modelliert neue Ideen und stellt Gewohntes auf den Prüfstand.
Veranstalter ist das Netzwerk des Kulinaristik-Forums in Kooperation mit den fünf vorgestellten Partnern als Mitveranstalter. Die Veranstaltung finden an wechselnden Orten in der Metropolregion Rhein-Neckar oder in
ihrer näheren Umgebung statt.

TEILNEHMER TALKRUNDE:
Klaus Michael Schindlmeier
1. Vorsitzender Kulinaristik-Forum,
Geschäftsführer Palatin

Prof. Dr. Alois Wierlacher
Ehrenpräsident
Kulinaristik-Forum

Petra Stang
Servicegesellschaft Nordbaden mbH Stv. Geschäftsführerin, Prokuristin

Bertold Kohm
GV-Betriebsleiter Servicegesellschaft Nordbaden mbH

Prof. Dr. Angela Häußler
Professorin für Alltagskultur und ihre Didaktik an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg

Martin Grath MdL
Verbraucherschutz-, handwerks- & ernährungspolitischer Sprecher der Fraktion Grüne im Landtag von Baden-Württemberg

Claudia Neininger-Röth
Leiterin evang. Kindergarten Elisabeth-Ding in Leimen

Moderation: Claudia Zilz
Redakteurin gv-praxis – Die Wirtschaftszeitschrift für professionelle Gemeinschaftsgastronomie

DIE VERANSTALTER:
Veranstalter der Reihe „Denkwerkstatt Kulinaristik“ ist das Kulinaristik-Forum. Als Zusammenschluss natürlicher
und juristischer Personen aus Wissenschaft, Wirtschaft, den Bildungsbereichen und der Kulturarbeit verfolgt es das Ziel, die Bedeutung des Essens und der Gastlichkeit im Aufbau der Kulturen,
in der Verständigung zwischen den Menschen und im Leben des Einzelnen bewusst zu machen. Zu diesem Zweck veranstaltet das Forum Tagungen und gibt eine Buchreihe heraus.
www.kulinaristik.net

MITVERANSTALTER UND AUSRICHTER DER 3. DENKWERKSTATT KULINARISTIK:
SGN Servicegesellschaft Nordbaden:
Die Küche und die Wäscherei des PZN (Psychiatrischen Zentrum Nordbaden) wurden 2006 in die Servicegesellschaft Nordbaden mbH (SGN) ausgegliedert. Zum Leistungsspektrum der SGN gehört neben der Speiseversorgung für die Patienten, Bewohner, Mitarbeiter und Gäste des PZN u. a. auch der Hotelservice in der Komfortstation, sowie der Betrieb des SB-Shops und des Café 26 auf dem Klinikgelände. Die Küche ist seit 2006 Bio-zertifiziert und seit 2016 von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) zertifiziert. Im Bereich Gastronomie/Catering ist die SGN als leistungsfähiger Anbieter auf dem regionalen Markt etabliert, vor allem in der Schul- und Kita-Verpflegung.
www.sgn-wiesloch.de

WEITERE MITVERANSTALTER:
Best Western Plus Palatin Kongresshotel (www.palatin.de), Akademie Deutsches Bäckerhandwerk Weinheim (www.akademie-weinheim.de), Hotelfachschule Heidelberg (www.hotelfachschule.de), PH Heidelberg (www.ph-heidelberg.de).

ANFAHRT:
Servicegesellschaft Nordbaden mbH
Heidelberger Straße 1a
69168 Wiesloch

Die Veranstaltung findet je nach Teilnehmerzahl in der Festhalle des PZN oder im Café 26 statt und endet mit einem gemeinsamen Abendessen im Café 26.

Für die Teilnahme an der Veranstaltung melden Sie sich bitte unter
sekreteriat@kulinaristik.net an. Die Gebühr von 15 Euro kann an der
Abendkasse bezahlt werden.