We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Friday
13
APR

Garten der Sterne // mit Bernd Boßmann

18:30
20:15
Queergestreift
Event organized by Queergestreift

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Nach dem Dokumentarfilm wird Bernd Boßmann zu einem Filmgespräch anwesend sein.

Mitten in Berlin gibt es einen Ort der Ruhe und Besinnung. Einen Ort, an dem das Ende des Lebens mit dem Anfang vom Danach aufeinandertreffen. Das erste Friedhofscafe Deutschlands: das Cafe „Finovo“. Bernd Boßmann leitet das Cafe nicht nur, nein, besonders hat er es sich zur Aufgabe gemacht, Eltern von Sternenkindern, still geborenen Kindern, die schweren Stunden des Abschieds zu erhellen und einen ansonsten sehr traurigen und trostlosen Ort zu einem Ort der Worte und Begegnungen umzugestalten.

Bernd Boßmann alias Ichgola Androgyn, Kabarettist und HIV/AIDS-Aktivist, verwandelt mit seiner Menschlichkeit und seinem Einfühlungsvermögen den Friedhof, auf dem die Gebrüder Grimm und manch an AIDS viel zu jung gestorbener schwuler Mann ihre letzte Ruhestätte gefunden haben, zu einem Ort der Hoffnung und des Lichts. Die Dokumentation ist ein Rundgang über den Friedhof, eine philosophische und lebensnahe Auseinandersetzung mit dem tabuisierten Thema „Tod“. Es werden Wege aufzeigt auf konstruktive, kreative und kommunikative Art und Weise damit umzugehen.