We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Saturday
27
OCT

Operette Madame Pompadour

19:30
22:00
Opera Brevis
Event organized by Opera Brevis

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Operette in 3 Akten / Musik von Leo Fall / Uraufführung: 9. September 1922 in Berlin (Deutschland)
Fassung für Opera brevis 2018 von Erwin Heusser & Thomas Dietrich
Die Operette "Madame Pompadour" ist Leo Falls drittletztes und erfolgreichstes Bühnenwerk. Es ist eine der faszinierendsten Operetten der 20-er Jahre! Schwungvolle, leicht ins Ohr gehende Melodien wechseln ab mit zarten gefühlvollen Musiknummern. Es ist Fasching in Paris. Die legendäre Mätresse Ludwig des XV., intelligent, schön und machtbewusst, ist dabei, sich in eine neue Affäre zu stürzen, allen Überwachungsmaßnahmen des Polizeiministers Maurepas zum Trotz. Der ist interessiert daran, die Karriere der Pompadour zu beenden: Er will sie in flagranti beim Seitensprung ertappen. Doch trotz zahlreicher Spitzel ist die Dame nicht zu überführen, im Gegenteil: Als ihre Affäre aufzufliegen droht, ernennt sie ihren Liebhaber kurzerhand zum Leibwächter...
Die Haupt-Rollen werden wie folgt besetzt: Thomas Leu (Tenor) «König Ludwig XV», Monica Angelini (Sopran) «Jeanne, die Marquise von Pampadour», Daniel Zihlmann (Tenor) «Graf René, ein Landadeliger», Irene Kirchmeier (Mezzosopran) «Madeleine, René’s Frau», Virginia Rusch (Sopran) Belotte Kammerzofe der Marquise», Nicolas Kraus (Tenorbuffo) «Joseph Calicot, Dichter». Thomas Dietrich (Regie) und Erwin Heusser (Musikalische Leitung) ergänzen das Kernteam.