We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Sunday
03
JUN

Workshop Gegenstandssuche (Indoor) für Einsteiger

10:00
18:00

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Gegenstandssuche ist ursprünglich aus der Spürhundearbeit der Polizei entstanden.

Dabei lernt der Hund einen Gegenstand zu suchen und anzuzeigen. Als Gegenstand kann alles Mögliche verwendet werden (z.B. Feuerzeug, Kugelschreiber, Schlüssel, Wäscheklammer, Radiergummi, Münze, Lederstück). Hauptsache der Gegenstand ist möglichst klein. Dadurch werden die Versteckmöglichkeiten vielfältiger und damit die Herausforderung für den Hund höher.


Der Hund lernt, den Gegenstand auf Kommando ruhig und konzentriert zu suchen und ihn dann passiv (z.B. durch ablegen) anzuzeigen. Dies ist nicht nur für die Wintermonate eine tolle Indoor-Auslastungsmöglichkeit für unsere Hunde, sondern kann auch unterwegs schnell und einfach jeden Spaziergang aufpeppen.


In dem Workshop konditionieren wir den Hund mit Hilfe des Clickers auf seinen Gegenstand (Auch Clicker-Neulinge sind herzlich willkommen). Hunde die gerne schnüffeln, geistige Auslastung lieben und verrückt sind nach Leckerchen, werden an diesem Workshop ihren Spaß haben.

Inhalt:

Theorie und Trockenübungen
Konditionierung des Hundes auf seinen Gegenstand (mit Clicker und Futter)
Anfangsritual
Konditionierung der passiven Anzeige
Suche im kleinen Trümmerfeld

Kosten: 75€ pro Mensch Hund Team

Anmeldung per Email
Jederhund@gmx.de