We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Sunday
03
JUN

Workshop Leinenhandling und Kreuzungsarbeit

14:00
17:30

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Eines der wichtigsten Themen beim Trailen ist das korrekte Leinenhandling und damit verbunden die richtige Positionierung in Kreuzungen, um den Hund beim Suchen weder zu stören noch zu behindern. Auch ist besonderes Augenmerk darauf zu richten, wie sich der Hund vor, in und nach einer Kreuzung verhält (Hund lesen lernen!) und entsprechend darauf zu reagieren. Dies werden wir im Theorie-Teil des Workshops intensiv beleuchten, ebenso wie z.B. die Frage, wann Leine herausgegeben und wann und wie sie eingeholt wird. Anschließend findet ein Praxisteil (OHNE Hund!) statt, in dem das Gehörte anhand von Mensch/Mensch-Übungen in aller Ruhe und im eigenen Tempo umgesetzt und geübt werden kann.

Der Workshop findet am Sonntag, den 03.06.18 von 14.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr / 17.30 Uhr in Denkendorf statt. Verträgliche Hunde, die sich ruhig verhalten, können während des Theorie-Teils in den Seminarraum mitgenommen werden.

Der Teilnahmebeitrag beläuft sich auf 45,00 Euro inkl. kleinem Snack und Handout. Bitte melde dich per Email (kontakt@RiechenSuchenFinden.de) bei mir, wenn du teilnehmen möchtest, ich lasse dir dann das Anmeldeformular zukommen.

mind. 6 Teilnehmer, max. 12 Teilnehmer