We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Thursday
19
APR

The Next Big Thing in der Mobilität

18:30
22:00
Auto Eder Gruppe
Event organized by Auto Eder Gruppe

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Erst Mitte März kam es in Arizona zu einem tödlichen Unfall mit einem Roboterfahrzeug. Eine Passantin wurde nachts durch ein autonom fahrendes Auto überrollt und starb an den Unfallfolgen. Tragische Ereignisse wie dieses werfen viele Fragen auf. Wie hoch kann unser Vertrauen in die Technik sein? Neben Bedenken bezüglich der Sicherheit, müssen auch ethische Aspekte bedacht werden. Wie kann sich ein denkendes Fahrzeug in einer Gefahrensituation richtig entscheiden? Nicht nur aus gegebenen Anlass ist die Diskussion um autonomes Fahren topaktuell und sehr umstritten.

Um an dieser teilzunehmen, lädt scanAutomobile Sie herzlich ein zu einem spannenden Vortragsabend. Unternehmer und Zukunftsforscher Herr Prof. Dr. Eckard Minx spricht auf Einladung von Herrn Thomas Tramp (Tramp Vermögensberatung) über denkende Fahrzeuge und smarte Mobilität. Herr Prof. Dr. Minx gilt als einer der wichtigsten Innovationsexperten in Europa und ist Co-Autor von "Autonomes Fahren - Wo wir heute stehen und was noch zu tun ist".

Freuen Sie sich auf visionäre Ausblicke in die Welt von morgen und anregende Diskussionen beim anschließenden Get-Together. Kulinarisch verwöhnen wir Sie mit kleinen Häppchen sowie leckeren Getränken für jeden Geschmack.


Ablauf:
18:30 Uhr: Einlass
19:00 Uhr: Begrüßung durch Herrn Stefan Glaser, Geschäftsführer von scanAutomobile
19:10 Uhr: Einführung durch Herrn Thomas Tramp, Tramp Vermögensberatung
19:20 Uhr: Vortrag von Herrn Prof. Dr. Minx
Anschließend: Diskussion & Get together mit Häppchen und Getränken

Anmeldungen bitte bis zum 15. April 2018 unter:
https://www.scanautomobile-anmeldung.de/

Der Eintritt ist selbstverständlich kostenlos.


Zur Person Prof. Dr. Eckard Minx:
Akademische Ausbildung in Wirtschafts- und Rechtswissenschaften.
1992 bis 2009 Leiter des Daimler Forschungslabor
„Gesellschaft und Technik“ mit Sitz in Berlin, Palo Alto
und Kyoto sowie Vicepresident der Daimler Research and
Technology North America, Inc.
Seit 2008 ist er Sprecher des Vorstands der Gottlieb Daimler-
und Karl Benz-Stiftung.
Verschiedene ehrenamtliche und Beiratsfunktionen. Honorarprofessor für „Soziologie der Technik“ am Fachbereich Betriebswirtschaft der Hochschulefür Technik und Wirtschaft Berlin und für „Design“ an der HBK Braunschweig.
Forschend, beratend und lehrend tätig in den Bereichen Zukunftsentwicklungen in Wirtschaft und Gesellschaft, Fragen des Innovationsmanagements und mit Methoden der Strategiefindung in Unternehmen und politischen Institutionen.
Gründer und Gesellschafter der DENKBANK.

Wir freuen uns auf Euer Kommen und spannende Diskussionen.
Kontaktieren Sie uns bei Fragen einfach über Facebook oder via E-Mail unter: info@scanautomobile.de.