We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Tuesday
01
MAY

Maifest | Gemeinsam das Leben feiern

15:00
21:00

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Am 1. Mai laden Joachim und Monika Deschermaier mit ihrer „Schule für Spirituelle Lebenspraxis“ herzlich zum SEIN Maifest ein. Auf deren Hof „An der Wied 20“ trifft sich, wer mag, von 15 – 21 Uhr zum gemeinsamen Feiern des Maibeginns.

Internationale Köstlichkeiten wie chilenische Empanadas, hausgemachte Waffeln und Dal (ein veganes indisches Linsengericht) dienen dem leiblichen Wohl. Selbstverständlich darf beim SEIN Maifest der Wein-Pascal nicht fehlen und so geht es charmant-französisch mit „Rosé in den Mai“ (Rosé in allen Varianten, von Cremant über Champagner bis zur Rosé Bowle). Auch bei diesem Fest werden wieder 10 % der Umsatzerlöse an ein lokales Gemeinwohlprojekt gespendet.

Auf dem SEIN Maifest können sich Interessierte beim Mitmach-Programm ein Bild von Spiritueller Lebenspraxis machen und sich am Info-Stand über Weiterbildungsmöglichkeiten und Kurse informieren. Um 16 Uhr beginnt das Programm mit einer Schnupper-Einheit „Yoga für Jung und Alt“ mit der Körpertherapeutin Heidi Tejnam Burger. Weiterhin bastelt Ofelya, eine armenische Grundschullehrerin mit den Kindern um 17 Uhr wieder Kunstwerke aus Papier, während Joachim Deschermaier parallel eine Herzmeditation anbietet. Um 18 Uhr läutet die Tanz- und spirituelle Lehrerin Tanja Cibulski mit meditativen Kreistänzen den Abend ein, der noch bis 21 Uhr seinen gemütlichen Ausklang finden kann.

Wir freuen uns, unseren Hof am 1. Mai zu öffnen und hoffen auf zahlreiche Besucher, die mit uns den Beginn des Wonnemonats feiern wollen.

Wann? 1. Mai 2018 | 15 - 21 Uhr
Wo? An der Wied 20 | 55128 Mainz-Bretzenheim
Keine Parkmöglichkeiten

Eintritt frei