We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Thursday
01
MAR

Name: Sophie Scholl

17:30
21:00
Stadtbibliothek Biel
Event organized by Stadtbibliothek Biel

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Mit Isabelle Freymond
-
Regie: Mario Matthias
Spiel: Isabelle Freymond
Regieassistenz: Vicky Papailiou
Regiehospitanz: Vera Bolliger
Produktionsleitung: Stefanie Rejzek
Technik: Matthias Daprà

Sophie Scholl ist nicht die Sophie Scholl. Sophie Scholl hat eben eine berühmte Namensvetterin. Aber das ist Zufall. Mehr nicht. Sophie ist eine junge Jus-Studentin kurz vor ihrem Abschluss. Sie ist vor Gericht geladen, um als Entlastungszeugin in einem Fall von Prüfungsbetrug auszusagen. Doch sie ist selbst darin derart verwickelt, dass sie nicht sicher ist, was sie aussagen soll. Es geht um ihre Zukunft, um Möglichkeiten, um Erfolg und nicht zuletzt um viel Geld. Und jetzt, hier, als sie sich überlegt, wie sie sich verhalten wird, holt ihr Name sie wieder ein: Sophie Scholl.
Was ist wichtiger: die persönliche Zukunft oder zivilcouragiertes Handeln? Die Loyalität zu einem selbst oder die Verantwortung gegenüber den Mitmenschen? Und gibt es das eine überhaupt ohne das andere?
Das Stück von Rike Reiniger geht auf die Suche nach der Heldin Sophie Scholl und nach dem Menschen dahinter.