We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Saturday
05
MAY

WortSpiel: „Wort für Wort ist längst kein Satz“ Lesung und

20:00
21:45
Stadtbibliothek Offenburg
Event organized by Stadtbibliothek Offenburg

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

m Vorabend der Preisverleihung des Europäischen Übersetzerpreises Offenburg 2018 präsentieren sich die Preisträger...

Michael Walter (Hauptpreis) und Thomas Mohr (Förderpreis) im Rahmen eines deutsch-englischen Literaturabends.
Michael Walter hat in den gut 38 Jahren seiner beruflichen Tätigkeit bereits über 70 Werke nahezu aller literarischen Genres übersetzt. Zu seinen wichtigsten Übersetzungen zählen unter anderem George Orwells „1984“, Virginia Woolfs „Nacht und Tag“ und „Die Gesandten“ von Henry James. Seine jüngste Übersetzung, die im Verlag Galiani Berlin erschienene Werkausgabe von Laurence Sterne, stellt er an diesem Abend im Rahmen einer Lesung vor. Es ist die erste Übersetzung des Gesamtwerks ins Deutsche, die pünktlich zum 250. Todestag des Urvaters des modernen Romans erscheint.
Auch der Förderpreisträger Thomas Mohr wird durch eine kurze Lesung einen Einblick in seine Übersetzungen geben, zu denen unter anderem Werke von Truman Capote, Mark Twain sowie zahlreiche Werke verschiedener Genres, wie die Krimis von Colin Cotterill, zählen.
Im anschließenden Gespräch mit Heinrich Detering, dem diesjährigen Laudator, werden die Preisträger über sich und ihre Arbeit Auskunft geben.


Moderation: Prof. Dr. Heinrich Detering
Veranstalter: Stadtbibliothek Offenburg / Fachbereichsleitung Kultur

Vorverkauf 8,-€ / 6,-€ (ermäßigt) (Stadtbibliothek Offenburg / Buchhandlung Roth)
Abendkasse 10,-€ / 8,- € (ermäßigt)

www.wortspiel-offenburg.de
https://www.stadtbibliothek.offenburg.de/html/content/wortspiel.html?&