We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Monday
11
JUN

Lebenslust

19:45
22:00
styriarte & Co.
Event organized by styriarte & Co.

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Wie malten sich die großen Komponisten um 1880 das pralle Leben aus? Brahms spazierte durch die Wälder am Wörthersee, wo ihm die lieblichen Melodien seiner Zweiten Symphonie zuflogen. Dvořák zog es in die Einsamkeit der tschechischen Wälder, der Pariser Saint-Saëns stellte sich ein Jünglings-Bacchanal im Orient vor. All dies und noch mehr packt Sascha Goetzel in ein Lebenslust-Panorama der „Gründerzeit“, angeführt von Brahms’ Zweiter.

Programm:
Johannes Brahms: Symphonie Nr. 2 in D, op. 73
Franz Lehár: Meine Lippen, sie küssen so heiß aus „Giuditta“
Charles Gounod: Faustwalzer
L’air des bijoux aus „Faust“
Antonín Dvořák: Slawischer Tanz in e, op. 72/2
Lied an den Mond aus „Rusalka“
Camille Saint-Saëns: Bacchanal aus „Samson and Delilah“

Chiara Skerath, Sopran
recreation - GROSSES ORCHESTER GRAZ
Sascha Goetzel, Dirigent